Hagelkorn bricht Weltrekord: Unglaubliche Aufnahmen!

Ein riesiges Hagelkorn mit einem Durchmesser von 16 cm, das auf die Stadt Yalborro im australischen Bundesstaat Queensland fiel, hat den alten australischen Rekord gebrochen! Die Unwetter trafen die Region nicht nur mit Hagel, sondern auch mit sintflutartigen Regenfällen und starken Winden.

Hagel Asutralien
Im australischen Bundesstaat Queensland fielen riesige Hagelkörner mit einem Durchmesser von bis zu 16 cm auf den Boden. Foto: Disclosure / Soziale Netzwerke.

Am Montag trafen starke Unwetter auf die Nordostküste Australiens und dort vor allem die Städte Yalboroo, Mackay und Darling Downs. In der Stadt Yalborro waren die Schäden sogar noch größer, da diese Stürme eine große Menge Hagel in der Region abwarfen. Das Schlimmste ist, dass diese Hagelkörner nicht von gewöhnlicher Größe waren, sondern riesige Hagelkörner mit einer Breite von über 10 cm!

Sein Durchmesser wird auf 16 cm geschätzt ... was bedeuten würde, dass es mit einer Endgeschwindigkeit von weit über 100 km/h fiel! - sagte Noah Bergren sagte auf Twitter über den neuen Hagelrekord.

Eines dieser riesigen Hagelkörner brach sogar den nationalen Rekord! Experten der australischen Wetterbehörde BOM (Bureau of Meteorology) analysierten am Dienstag ein riesiges Hagelkorn, das bei diesem Unwetter aufgesammelt wurde, und stellten fest, dass der Stein etwa 16 cm breit war, zwei Zentimeter mehr als der alte Landesrekord, der von einem Unwetter herrührte, das sich ebenfalls um diese Jahreszeit im Bundesstaat Queensland im Jahr 2020 ereignete.

Laut den Meteorologen bot die Wetterlage eine ideale Kombination für dieses gigantische Hagelunwetter.

Diese schweren Unwetter haben den Bundesstaat Queensland seit Anfang der Woche bis heute heimgesucht, mehrere Hagelunwetter wurden von der Bevölkerung registriert und den örtlichen Behörden gemeldet. Laut BOM wird es bis zum Ende der Woche zu neuen Regenfällen in der Region kommen, die aber glücklicherweise weniger intensiv ausfallen werden als die zu Beginn der Woche beobachteten.

Bei den Unwettern am Mittwoch gab das Dach eines Einkaufszentrums in der Stadt Coffs Harbour wegen des starken Regens nach und das gesamte Gebäude musste evakuiert werden. Zusätzlich zu diesem Fall führte gestern Orkanböen von bis zu 120 km/h dazu, dass ein kleines Flugzeug auf dem Flughafen von Mackay City auf ein anderes stürzte und auf diesem liegen blieb.

Andere Hagelkorn-Rekorde auf der ganzen Welt

Obwohl dieses Hagelkorn in Australien unglaublich riesig ist, ist es im Vergleich zu anderen Hagelkörnern aus anderen Ländern nicht das größte, das jemals aufgezeichnet wurde. Im April 2021 wurde im US-Bundesstaat Texas ein Hagelkorn mit einem Durchmesser von 16,2 cm bestätigt, das dem in Australien ähnelt und einen neuen Rekord in diesem Bundesstaat darstellt.

Riesiger Hagel
Aufnahme des NCAR-Wissenschaftlers Charles Knight, der ein dreidimensionales Modell eines Hagelkorns erstellt, das am 23. Juli 2010 im Garten von Lee Scott in Vivian, South Dakota, niederging. Foto: UCAR.

Es handelt sich jedoch nicht um den größten Hagelsturm, der jemals in den Vereinigten Staaten aufgezeichnet wurde. Im Juli 2010 wurde im Bundesstaat South Dakota ein fast 2 kg schweres Hagelkorn mit einem unglaublichen Durchmesser von 20,3 cm registriert. Nach Angaben der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) handelt es sich um das schwerste Hagelkorn, das jemals in der westlichen Hemisphäre aufgezeichnet wurde.

Der Weltrekord könnte jedoch dem Hagelkorn gehören, das in der argentinischen Provinz Cordoba registriert wurde. Eine Studie aus dem Jahr 2020 ergab, dass im Februar 2018 in der Region ein Hagelkorn mit einem Durchmesser von fast 24 cm niederging.