Tim Weingärtner

Tim Weingärtner

Redaktion, Diplom-Betriebswirt und Stormchaser - 96 artikel

Tim Weingärtner ist der verrückte Stormchaser im Team von daswetter.com. Er stürzt sich in jedes Gewitter hinein. Mehrmals schon hat er sogar einen Tornado aus nächster Nähe erleben können und das auch schon in den USA. Er ist seit Kindheitstagen total wetterverrückt. Sein Studium hat er allerdings mit Betriebswirtschaft verbracht.

Seine Eltern waren der Meinung er sollte etwas Anständiges studieren, für sie war Meteorologie keine Option und Tim hat den Rat brav befolgt. Seit Ende seines Studiums in Berlin beobachtet er als Hobby in jeder freien Stunde und Minute das Wetter. Da kann es schonmal passieren, dass Tim seinen Urlaub damit verbringt, dass er Unwettern mit der Kamera hinterherjagt.

Tim versorgt die Leserinnen und Leser mit spannenden Wettervorhersagen und hat das aktuelle Wetter jederzeit fest im Blick und so entgeht ihm keine gefährliche Wetterwarnung.

Artikel von Tim Weingärtner

Hitze am Muttertag: Steht ein großer Wetterwechsel an?
Vorhersage

Hitze am Muttertag: Steht ein großer Wetterwechsel an?

Dem kältesten April seit 40 Jahren folgt nun ein Kaltstart in den Mai. Dazu gibt es am Dienstag auch noch einen schweren Sturm. Die große Frage: Wann wird es endlich wärmer und schöner? Wir haben Hoffnung für Euch!

Wettervorhersage für den Mai: Kälte bis zu den Eisheiligen?
Vorhersage

Wettervorhersage für den Mai: Kälte bis zu den Eisheiligen?

Wir blicken jetzt mal auf den aktuellen Maitrend. Wie geht es beim Wetter weiter? Wird nach dem April auch der Mai zu kalt ausfallen. Aktuelle Wettervorhersagen deuten tatsächlich darauf hin, dass es bis zu den Eisheiligen zu kalt bleiben könnte.

Weiße Ostern? Die Wetterprognose zum Osterfest bleibt spannend.
Vorhersage

Weiße Ostern? Die Wetterprognose zum Osterfest bleibt spannend.

Der Märzwinter dreht in dieser Woche wieder voll auf. Es gibt Schnee und bis zum Wochenende wird es immer kälter. Nächste Woche besteht Hoffnung auf eine leichte Erwärmung. Hält die allerdings bis Ostern durch? Die aktuelle Wettervorhersage für Ostern 2021.

Wintereinbruch! Morgen gibt´s Schnee bis in tiefe Lagen!
Vorhersage

Wintereinbruch! Morgen gibt´s Schnee bis in tiefe Lagen!

Weiße Überraschung am Dienstagmorgen: Ein Tief sorgt im Westen und Nordwesten in der kommenden Nacht für Schnee und gefrierenden Regen. Auf den Straßen kann es morgen früh richtig glatt werden. Hier gibt es die aktuelle Wettervorhersage.

Die Frühlingsprognose 2021: Sonnig, warm und trocken?
Vorhersage

Die Frühlingsprognose 2021: Sonnig, warm und trocken?

Seite heute ist der meteorologische Frühling da. Das Wetter passt sich an und bringt viel Sonne und vergleichsweise hohe Temperaturen. Doch wie geht's im restlichen Frühjahr weiter? Wir zeigen Euch die aktuelle Frühlingsprognose 2021!

Schockierende Aussichten: Wettermodelle sehen Dürre-März!
Vorhersage

Schockierende Aussichten: Wettermodelle sehen Dürre-März!

Hoch Ilonka versorgt uns in den kommenden Tagen mit trockenem Wetter. Niederschläge gibt es erstmal nicht. Das könnte bis in den März so weitergehen. Die Aussichten für den ersten meteorologischen Frühlingsmonat sind in Sachen Regen wirklich düster.

Fällt der Frühling aus? Märzwinter möglich.
Vorhersage

Fällt der Frühling aus? Märzwinter möglich.

Der Winter scheint gerade erst loszulegen. Es wird immer kälter und es schneit in vielen Landesteilen ohne Ende. Was bedeutet das für den Frühling? Startet er in diesem Jahr später? Was sagen die Langfristmodelle? Fällt der Frühling aus und wird deutlich zu kalt?

Eiszeit im Februar 2021: Kältewelle aus Nordosten!
Vorhersage

Eiszeit im Februar 2021: Kältewelle aus Nordosten!

Wie wird das Wetter im Februar? Die Wetterlage ist zumindest zum Monatsanfang schon mal sehr spannend. Aus Osteuropa nähert sich ein großes Kältepolster. Wir schauen uns den aktuellen Wettertrend an.

Morgen Schneesturm im Osten, Donnerstag schwere Sturmböen!
Vorhersage

Morgen Schneesturm im Osten, Donnerstag schwere Sturmböen!

Turbulente Tage stehen an. Aus Westen kommt morgen eine Wetterfront, die bringt auf ihrem Weg nach Osten erst Regen, dann Schnee und in den Hochlagen einen Schneesturm. Mittwoch und Donnerstag drohen dann neue Sturmböen, teils auch orkanartige Böen.

Kältewelle und Schnee im Januar? Wird der Hochwinter eisig?
Vorhersage

Kältewelle und Schnee im Januar? Wird der Hochwinter eisig?

Der Dezember wird zu mild enden. Da gibt es kaum noch zweifeln. Doch was bringen Januar und Februar. Wird es wirklich kalt wie einige Wetterexperten behaupten oder setzt sich die Wärme auch im neuen Jahr fort? Wir schauen uns die aktuellen und seriösen Wintertrends an.

1 2 3 4 5