Matheus Manente

Matheus Manente

Meteorologe - 14 artikel

Der Meteorologe schloss sein Studium am Institut für Astronomie, Geophysik und Atmosphärenwissenschaften (IAG) der Universität von São Paulo (USP) ab und arbeitete als Meteorologe bei der Stiftung für aquatische Studien und Forschung (FUNDESPA) und als Forscher bei der staatlichen Forschungsförderungsstiftung von São Paulo (FAPESP).

Matheus Manente war auch einer der Gründungspartner von Oráculo Meteorologia, wo er Dienstleistungen und meteorologische Beratung für große Unternehmen entwickelte und eine mobile agrarmeteorologische Anwendung mit kurz-, mittel- und langfristigen Prognosen mit Schwerpunkt auf ländliche Produzenten entwickelte.

Neben der Meteorologie hat Matheus auch eine Karriere in der Musik gemacht und kam 2020 als Redakteur für die Website tempo.com zum Meteored-Team.

Artikel von Matheus Manente

Schockierend: Astronomen entdecken Planet, den es nicht geben dürfte!
Wissenschaft

Schockierend: Astronomen entdecken Planet, den es nicht geben dürfte!

Astronomen haben einen Exoplaneten gefunden, der ein Paar sehr massereicher Sterne umkreist. Das Problem ist, dass dieser Planet nicht existieren dürfte - und er stellt alles in Frage, was wir über die Entstehung von Planeten und Sternen im Universum wissen.

Der Ausbruch eines Super-Vulkans könnte uns bald bevorstehen!
Wissenschaft

Der Ausbruch eines Super-Vulkans könnte uns bald bevorstehen!

Es gibt Vulkane auf der Welt, die in der Lage sind, Supereruptionen zu verursachen, die das globale Klima katastrophal beeinflussen und Massenaussterben verursachen. Einer neuen Studie zufolge wären diesbezüglich erste Prognosen möglich.

"Klima-Zeitbombe" droht auf nordischem Boden zu explodieren!
Wissenschaft

"Klima-Zeitbombe" droht auf nordischem Boden zu explodieren!

Eine schwedische Studie deutet darauf hin, dass das Auftauen des Permafrostbodens die Kohlenstoffkonzentration in der Atmosphäre verdreifachen und eine "Klimabombe" zünden wird, die die globale Erwärmung verstärkt.

Unglaublich: Der Mars war einst so schön wie unsere Erde!
Wissenschaft

Unglaublich: Der Mars war einst so schön wie unsere Erde!

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Mars in der Vergangenheit ein reicher, warmer und feuchter Planet war, der möglicherweise sogar Leben beherbergt hat. Die bange Frage ist: Wird unsere Erde in Zukunft auch ein Wüstenplanet sein?

Klimaschock: Weltweit mehr extreme Hitzetage mit über 50°C!
Wissenschaft

Klimaschock: Weltweit mehr extreme Hitzetage mit über 50°C!

Ein von der BBC veröffentlichter Artikel zeigt, dass sich die extremen Hitzeperioden in den letzten Jahrzehnten praktisch verdoppelt haben und auch in Regionen auftreten, in denen noch nie so hohe Temperaturen gemessen wurden.

Rekordverdächtiges Hagelunwetter in Texas!
Aktuell

Rekordverdächtiges Hagelunwetter in Texas!

Ein Hagelkorn, das im April in Texas fiel, ist als das größte in der Geschichte des Bundesstaates Texas eingegangen. Der Hagelstein wog mehr als 600 Gramm.

Verrückt: Schnee in der Wüste Sahara!
Aktuell

Verrückt: Schnee in der Wüste Sahara!

Das irre Phänomen wurde in Algerien von einem Fotografen eingefangen, der es als wunderschöne "Eisbilder" auf Sanddünen beschrieb. Die Bilder überraschten Menschen auf der ganzen Welt.