daswetter.com

Unwetterwarnung: Tornados, Hagel und Starkregen in Deutschland!

Gefährliche Unwetter ab heute Nachmittag in Deutschland. Zwischen heißen und kalten Luftmassen bilden sich teilweise heftige Gewitter mit Starkregen, Hagel, Sturmböen und sogar Tornados.

Tief Scarlett lässt es heute Nachmittag ordentlich krachen. Wetterexperte Johannes Habermehl warnt vor schweren Unwettern zwischen Berlin und Brandenburg sowie dem Alpenrand. Betroffen von den Unwettern ist wahrscheinlich auch die Region rund um Elmau wo aktuell der G7-Gipfel stattfindet. Dabei ist es im Osten sehr heiß, bis zu 36 °C messen wir heute Nachmittag in Berlin.

Die Luftmassen sind besonders im Osten drückend schwül. Das ist eine starke Belastung für den Kreislauf. Daher hat der Deutsche Wetterdienst auch entsprechende Hitzewarnungen ausgegeben. Dazu kommen dann am Nachmittag auch vermehrt Gewitter- und Unwetterwarnungen. Nach Westen sind es meist nur harmlose Schauer, aber im Übergang zwischen den beiden Luftmassen kann es ordentlich knallen.

Das geht die gesamte Woche auch so weiter. Neben Sonnenschein müssen wir öfters mit Wärme- oder Hitzegewittern rechnen. Erst am Samstag und Sonntag wird es ruhiger und auch schöner. Die Sonne kommt dann wieder öfters zum Vorschein. Die Höchstwerte erreichen 22 bis 29 Grad.