daswetter.com
Johannes Habermehl

Johannes Habermehl

Redaktion - 799 artikel

Johannes Habermehl hat das Wetter schon immer fasziniert und schon früh sein Interesse geweckt. Er ist in Lingen geboren und wohnt seit seiner Kindheit im wunderschönen Mainz. Dort beobachtet er Tag für Tag die aktuelle Wetterlage und hat sich wichtige meteorlogische Kenntnisse im Eigenstudium beigebracht.

Dabei hat er auch immer wieder physikalische Veranstaltungen und Treffen an der Johannes Gutenberg-Universität besucht. Schon als Kind hat er begonnen spannende Wetterphänomene zu fotografieren und beobachtet bis heute das Wetter mit all seinen Phänomenen und Facetten.

Daneben interessiert er sich auch noch für Astronomie und beobachtet oft den nächtlichen Sternenhimmel. Dabei hat er schon öfters spannende Entdeckungen am nächtlichen Himmel gemacht. Seit 2018 schreibt er regelmäßig Wettertexte für daswetter.com.

Artikel von Johannes Habermehl

25°C in Deutschland: Nächste Woche grüßt nochmal der Sommer!
Vorhersage

25°C in Deutschland: Nächste Woche grüßt nochmal der Sommer!

Unglaublich, aber wahr: Nächste Woche sind nach dem Regenwetter am aktuellen Wochenende nochmal bis zu 25 Grad drin. Es gibt also nochmal einen Sommertag. Dazu scheint oft die Sonne. Der goldene Oktober meldet sich zu Wort, aber wie lange? Mehr dazu im aktuellen Artikel.

Wetterexperte verspricht: Deutschland bekommt einen goldenen Oktober!
Vorhersage

Wetterexperte verspricht: Deutschland bekommt einen goldenen Oktober!

Hier und da wurde der goldene Oktober ja fast schon abgeschrieben. Mal wieder völlig verfrüht, wie sich nun zeigt. Nächste kommt nämlich ein Hoch und das bringt uns genau diesen goldenen Oktober. Statt eines Minihochs könnte das sogar eine längere, freundliche und trockene Angelegenheit werden.

Jetzt droht auch in Deutschland Sturm! Hurrikan Ian bedroht Florida!
Vorhersage

Jetzt droht auch in Deutschland Sturm! Hurrikan Ian bedroht Florida!

Der Wirbelsturm Ian ist nun zu einem Hurrikan der Kategorie 2 geworden und erreicht in diesen Stunden den Westen Kubas. Er zieht dann unter Verstärkung weiter Richtung USA und wird dort Florida teilweise mit voller Wucht treffen. Auch in Deutschland wird es zum Wochenende stürmisch, wie heftig wird es bei uns?

Heftig: So gruselig kalt wird das Wetter Ende September in Deutschland!
Vorhersage

Heftig: So gruselig kalt wird das Wetter Ende September in Deutschland!

Hoch Stefan ist weg, es ist bereits deutlich kühler geworden. Das ist aber nur ein Vorgeschmack. Der September stürzt nun so richtig ab. Es wird kalt in Deutschland. Die Höchstwerte liegen teilweise 10 Grad unter den für die Jahreszeit üblichen Temperaturen. Es kann sogar einen halben Meter Neuschnee geben.

Doch viel Kälte? Die Wettermodelle für den Winter in Deutschland kippen!
Vorhersage

Doch viel Kälte? Die Wettermodelle für den Winter in Deutschland kippen!

Erstaunliche Wetterwende: Die Langfristwettermodelle rudern für Deutschland in Sachen Winterwetter zurück. Nun geht es in Richtung Normal-Winter, vielleicht sogar bald in Richtung zu kalt? Das wären ganz üble Aussichten bei den aktuellen Energiepreisen. Wir geben Euch einen Überblick über die aktuellen Daten.

Starker Sturm bei Queen Elizabeth II. letzter Reise!
Vorhersage

Starker Sturm bei Queen Elizabeth II. letzter Reise!

Queen Elizabeth II. tritt am Montag ihre letzte Reise an. Das Wetter dazu zeigt sich sehr windig bis stürmisch und nass. Typisch britisch eben. Zum Teil werden einzelne Sturmböen bis zu 70 km/h erwartet. Auch in Deutschland schlägt nun der Hebst voll zu.

Kälteschock in Deutschland: Erster Schnee und Frost schon am Wochenende!
Vorhersage

Kälteschock in Deutschland: Erster Schnee und Frost schon am Wochenende!

Jetzt geht es rapide abwärts. Am Dienstag wurden im Südwesten knapp 30 Grad gemessen, am Sonntag werden es kaum mehr als 10 Grad sein. Nachts droht Bodenfrost, an den Alpen fällt der erste Schnee. Die Heizsaison startet in Deutschland extrem früh. Das könnte sehr teuer werden.

Der Sommer stürzt drastisch ab: Nächsten Sonntag erster Schnee?
Vorhersage

Der Sommer stürzt drastisch ab: Nächsten Sonntag erster Schnee?

Der Sommer kehrt am Montag für einen Tag nach Deutschland zurück. Dabei sind verbreitet 25 Grad und mehr möglich. Dienstag können es im Südwesten auch bis zu 30 Grad werden. Danach stürzen die Temperaturen ab. Sogar Schneeflocken sind in den Hochlagen möglich, nachts gibt es Bodenfrost.

Erster Schnee und Frost in Deutschland: Wann ist es soweit?
Vorhersage

Erster Schnee und Frost in Deutschland: Wann ist es soweit?

Die Tage werden kühler, man spürt, der Herbst kommt. Immer mehr Menschen fragen sich, wann gibt es den ersten Frost? Wann geht die Heizsaison wieder so richtig los? Angesichts der Energiepreise kann sich die gerne noch etwas Zeit lassen. Es sieht aber ganz danach aus, als könnte es bald ziemlich frisch werden.

Unwetterwarnung für Deutschland: Heftiger Starkregen und Überschwemmungen!
Vorhersage

Unwetterwarnung für Deutschland: Heftiger Starkregen und Überschwemmungen!

Achtung! Kommende Nacht ziehen aus Frankreich und Benelux Unwetter auf. Starker Regen, teils mit Blitz und Donner, erreicht uns. Dabei kann es lokal begrenzt zu Überschwemmungen kommen. Morgen in Deutschland weitere Schauer und starke Gewitter mit kräftigem Regen, Hagel und Sturmböen.

Unwetterwarnung: Hitze bringt schwere Gewitter mit Hagel und Starkregen!
Vorhersage

Unwetterwarnung: Hitze bringt schwere Gewitter mit Hagel und Starkregen!

Die Wetterlage dreht nochmal richtig auf. Heute gibt es im Südwesten bis zu 30 Grad. Morgen sind dann sogar 30 oder 31 Grad möglich, danach folgen teils heftige Gewitter im Verlauf der Woche. Regional sind Unwetter möglich, mit Überflutungen. Zum Wochenende kommt dann ein Temperatursturz!

1 2 3 4 5