Johannes Habermehl

Johannes Habermehl

Redaktion - 472 artikel

Johannes Habermehl hat das Wetter schon immer fasziniert und schon früh sein Interesse geweckt. Er ist in Lingen geboren und wohnt seit seiner Kindheit im wunderschönen Mainz. Dort beobachtet er Tag für Tag die aktuelle Wetterlage und hat sich wichtige meteorlogische Kenntnisse im Eigenstudium beigebracht.

Dabei hat er auch immer wieder physikalische Veranstaltungen und Treffen an der Johannes Gutenberg-Universität besucht. Schon als Kind hat er begonnen spannende Wetterphänomene zu fotografieren und beobachtet bis heute das Wetter mit all seinen Phänomenen und Facetten.

Daneben interessiert er sich auch noch für Astronomie und beobachtet oft den nächtlichen Sternenhimmel. Dabei hat er schon öfters spannende Entdeckungen am nächtlichen Himmel gemacht. Seit 2018 schreibt er regelmäßig Wettertexte für daswetter.com.

Artikel von Johannes Habermehl

Überraschung beim Osterwetter: Schnee oder Frühlingswärme?
Vorhersage

Überraschung beim Osterwetter: Schnee oder Frühlingswärme?

Aktuell ist es für die Jahreszeit wieder viel zu warm und schön sonnig. In vier Wochen ist Ostern. Dürfen wir in diesem Jahr auch mit so schönem Wetter rechnen oder deutet sich nochmal Winterwetter mit Schneeschauern an? Wir wagen einen aktuellen Wettertrend.

Wintercomeback am ersten Märzwochenende!
Vorhersage

Wintercomeback am ersten Märzwochenende!

Der Winter hat noch nicht fertig. Nach ein paar erneut sehr warmen Tagen in der kommenden Woche, droht am ersten Märzwochenende ein neuer Wintereinbruch. Es kann bis in tiefe Lagen Schnee und Frost geben. Straßenglätte könnte dann wieder ein Thema sein.

Wintereinbruch im März: Was kommt nach dem Mega-Frühlingswetter?
Vorhersage

Wintereinbruch im März: Was kommt nach dem Mega-Frühlingswetter?

20 Grad wurden am Samstag gemessen und heute am Sonntag bis zu 21 Grad. Es ist für die aktuelle Jahreszeit rund 15 Grad zu warm. Wann wird es wieder kälter? Droht ein Märzwinter oder bleibt der Dauerfrühling erhalten. Bekommen wir eine neue Frühjahrsdürre?

Frühling am Wochenende: Ist der Winter vorbei?
Aktuell

Frühling am Wochenende: Ist der Winter vorbei?

Schwere Glatteis-Wetterlage am heutigen Montag. Es drohen Unwetter. Zum Wochenende wird es dann deutlich wärmer. Im Westen sind über 15 Grad möglich. Deutschland taut auf, doch wie lange?

Heftiger Wetterumschwung: 20°C am nächsten Wochenende!
Vorhersage

Heftiger Wetterumschwung: 20°C am nächsten Wochenende!

Der Frühling nimmt nun mit Macht Anlauf. Wie Wetterexperte Johannes Habermehl berichtet, wird es zum nächsten Wochenende bis zu 18 Grad warm. Gefühlt liegen wir bei viel Sonnenschein sogar bei 21 oder 22 Grad. Ein krasser Wetterumschwung.

Unwetter: Eisregen am Montag, danach kommt der Frühling: 20°C
Vorhersage

Unwetter: Eisregen am Montag, danach kommt der Frühling: 20°C

Tschüss Winter! Das könnte das Motto der neuen Wetterwoche sein. Die kalte Luft ist eindeutig auf dem Rückzug. Der Montag bringt teilweise Eisregen und Schnee. Dann wird es immer milder. Am nächsten Wochenende sind im Westen selbst 18 Grad nicht ausgeschlossen.

-25°C und neuer Schneesturm! Tauwetter ist in Sicht!
Vorhersage

-25°C und neuer Schneesturm! Tauwetter ist in Sicht!

Der Winter zeigt seine Zähne. Es ist eisig kalt. Es schneit im Norden. Dort sind heute und morgen aufgrund des Lake-Effects bis zu 50 cm Schnee möglich. Es gelten Unwetterwarnungen. Morgen schneit es dann im Süden. Nächste Woche tauen wir auf.

Luftmassengrenze bringt dem Westen und der Mitte neuen Schnee!
Aktuell

Luftmassengrenze bringt dem Westen und der Mitte neuen Schnee!

Der Winter kehrt auch in den Westen und die Mitte des Landes zurück. Wenige Stunden nach dem Hochwasser kehrt nun der Schnee zurück. Im Nordosten werden heute Nacht bis zu minus 15 Grad erwartet. Der Winter gibt Vollgas und die Luftmassengrenze macht es spannend.

1 2 3 4 5