daswetter.com
Rory Morrow

Rory Morrow

Umweltexperte - 60 artikel

Rory Morrow ist ein leidenschaftlicher Liebhaber der Wissenschaft und der natürlichen Welt. Er ist jemand der ein großes Interesse an Umweltfaktoren wie dem Klimawandel hat, insbesondere im Hinblick darauf, wie sie die Artenvielfalt beeinflussen. Nach seinem BSc-Abschluss in Zoologie an der University of Glasgow im Jahr 2019 entwickelte er eine starke Liebe zum Schreiben und träumte zunächst davon, ein Science-Fiction-Romanautor zu werden. Später fiel er in die Welt des freiberuflichen Schreibens, wo er seine Leidenschaften für Wildtiere und die Umwelt kombinieren konnte.

Rory begann mit der Zusammenarbeit mit verschiedenen Online-Medien, unter anderem schrieb er Reiseführer für AnyTravelTips sowie Naturartikel und Artenlisten für Great British Coast. Später trug er auch Umweltinhalte zu Online-Publikationen wie Phytoon bei.

In seiner Freizeit verbringt Rory gerne Zeit im Freien, sei es beim Beobachten von Wildtieren oder beim Wandern in den schottischen Bergen. Außerdem ist er ein begeisterter Bäcker und schreibt immer noch ab und zu ein bisschen Science-Fiction.

Artikel von Rory Morrow

Schwere Überschwemmungen in Großbritannien!
Aktuell

Schwere Überschwemmungen in Großbritannien!

In einigen Teilen des Landes hat es in den letzten 24 Stunden sehr stark geregnet, was zu Überschwemmungen und Reiseunterbrechungen in Teilen von England, Wales und Schottland geführt hat.

In unserem Sonnensystem könnte ein verborgener Planet lauern!
Wissenschaft

In unserem Sonnensystem könnte ein verborgener Planet lauern!

In den entlegensten Winkeln unseres Sonnensystems gibt es möglicherweise einen riesigen, geheimnisvollen Planeten, der noch nicht entdeckt wurde. Einige Astronomen sind überzeugt, dass er existiert, aber wenn ja, warum haben wir ihn noch nicht gefunden?

Historische Überschwemmungen im Yellowstone-Nationalpark!
Aktuell

Historische Überschwemmungen im Yellowstone-Nationalpark!

Eine Kombination aus sintflutartigen Regenfällen und Schneeschmelze führte zu außergewöhnlichen Überschwemmungen im Yellowstone-Nationalpark, die zur vorübergehenden Schließung des Parks und zu Tausenden von Evakuierungen führten.

Hat die DNA einen außerirdischen Ursprung?
Wissenschaft

Hat die DNA einen außerirdischen Ursprung?

Die Komponenten, die die Bausteine der DNA bilden, wurden jetzt alle in Meteoriten nachgewiesen, was zu Theorien führt, dass sie aus dem Weltraum stammen.

Spektakulärer Murenabgang in der Schweiz
Aktuell

Spektakulärer Murenabgang in der Schweiz

Diese zerstörerische Schlamm- und Gerölllawine wurde im Kanton Wallis in der Schweiz gefilmt, nachdem ein Unwetter sintflutartige Regenfälle über die Region gebracht hatte.

1 2 3