daswetter.com

Wetterexperte verspricht: Deutschland bekommt einen goldenen Oktober!

Hier und da wurde der goldene Oktober ja fast schon abgeschrieben. Mal wieder völlig verfrüht, wie sich nun zeigt. Nächste kommt nämlich ein Hoch und das bringt uns genau diesen goldenen Oktober. Statt eines Minihochs könnte das sogar eine längere, freundliche und trockene Angelegenheit werden.

Was für ein toller Wetterwechsel steht denn da an? Wir bekommen nun doch noch unseren goldenen Oktober. Er fällt nicht aus und er könnte nicht nur kurz, sondern für längere Zeit Deutschland erhalten bleiben. Ein Hoch kann sich ab Montag bzw. Dienstag in weiten Landesteilen durchsetzen und bringt uns sonniges und trockenes Wetter. Doch zuvor müssen wir noch das erste Oktoberwochenende überstehen und das bringt echtes Schmuddelwetter.

Morgen und am Sonntag ziehen von West nach Ost Regenwolken durch. Dabei kann es richtig nass werden. Besonders in der Landesmitte und im Süden fällt am Sonntag starker Dauerregen. Die Sonne macht sich rar. Es ist windig, teilweise auch sehr stürmisch. Das Wochenende kann man kaum für Aktivitäten im Freien nutzen. Eine Ausnahme könnte aber der Montag bilden, da ist ja ein Feiertag. Langsam wird es aus Westen freundlicher.

Ab Dienstag kann sich das Hoch dann in weiteren Landesteilen durchwetzen. Wetterexperte Johannes Habermehl verspricht in ganz Deutschland steigende Temperaturen. Nächste Woche sind mehr als 20 Grad möglich, regional sind im Südwesten sogar 22 oder 23 Grad drin. Gefühlt in der Sonne landen wir bei 25 oder 26 Grad!