Laura Faz

Laura Faz

Meteorologin - 15 artikel

Hochschulabschluss in Meteorologie, Universtität von Havanna (Kuba) im Jahr 2017 und Diplom in Umweltmanagement mit Erwähnung in Raumplanung, durch das Höhere Institut für angewandte Wissenschaften und Technologien (InsTEC), das der Universität Havanna angegliedert ist. Sie entwickelte ihre Dissertation über die Implementierung eines sehr kurzfristigen Systems zur Vorhersage der Sonneneinstrahlung durch Bildextrapolationsmethoden, was zu einer Studie über wissenschaftliche Neuerungen in Kuba führte.

Laura Faz arbeitete zwei Jahre lang in der Umweltberatungsfirma GAMMA S.A. in Havanna in Verbindung mit Projekten zur Ausarbeitung von Studien über natürliche Risiken und Katastrophenreduzierungsplänen. Sie ist Spezialistin auf dem Gebiet des Naturkatastrophenmanagements und verfügt zudem über Erfahrung in der Implementierung von Geographischen Informationssystemen (GIS) und Kenntnisse im Bereich des Grünen Marketings. Sie ist ein Fan der meteorologischen Fotografie und wurde 2016 für die Teilnahme am Fotocamp Kuba von National Geographic ausgewählt.

Artikel von Laura Faz

Flugzeug fängt unglaubliche Bilder von zwei Galaxien ein!
Wissenschaft

Flugzeug fängt unglaubliche Bilder von zwei Galaxien ein!

Das Teleskopflugzeug der NASA (SOFIA) verabschiedet sich nach seiner erfolgreichen Mission in der südlichen Hemisphäre von Chile. Mitte März traf es an seiner vorübergehenden Operationsbasis in Santiago de Chile ein, um Himmelsobjekte zu beobachten, die nur von diesen Breitengraden aus gesehen werden können.

Rosa Mond, Sternschauer und weitere kosmische Spektakel im April!
Wissenschaft

Rosa Mond, Sternschauer und weitere kosmische Spektakel im April!

Der astronomische April wird von unumgänglichen Veranstaltungen begleitet. Einige werden in diesem Jahr zum ersten Mal stattfinden, wie zum Beispiel die partielle Sonnenfinsternis. Darüber hinaus werden zwei fantastische Konjunktionen und ein großer rosa Mond den Herbsthimmel in der südlichen Hemisphäre schmücken.

Mehr als ein Jahrhundert alt: Legendäres Endurance-Schiff entdeckt!
Aktuell

Mehr als ein Jahrhundert alt: Legendäres Endurance-Schiff entdeckt!

Die Entdeckung von Ernest Shackletons Schiff wurde am Mittwoch bekannt gegeben. Die Endurance lag mehr als hundert Jahre lang in den Tiefen des Weddellmeeres in der Antarktis, ohne dass eine Spur von ihr gefunden wurde - bis jetzt. Lesen Sie hier seine faszinierende Geschichte.

Blumen auf dem Mars? Die NASA erklärt den Ursprung dieser Formationen
Wissenschaft

Blumen auf dem Mars? Die NASA erklärt den Ursprung dieser Formationen

Die NASA hat bekannt gegeben, dass der Rover Curiosity hochauflösende Bilder einer besonderen Mineralformation auf der Marsoberfläche aufgenommen hat. Erfahren Sie hier mehr über seine Herkunft und andere Kuriositäten über das Raumfahrzeug, das seit mehr als einem Jahrzehnt auf dem Roten Planeten unterwegs ist.

Wissenschaftler entwickeln ersten "künstlichen Mond" auf der Erde
Wissenschaft

Wissenschaftler entwickeln ersten "künstlichen Mond" auf der Erde

Das erste Labor, das die Bedingungen auf unserem natürlichen Erdtrabanten simuliert, soll in der ersten Hälfte des Jahres 2022 in der Stadt Xuzhou in Betrieb genommen werden. Erfahren Sie mehr über diesen "Mini-Mond" und wie er zur Erforschung des Verbleibs des Menschen auf dem Mond beitragen wird.

Entdeckung von "Maggie" - der Geburtsort von Sternen?
Wissenschaft

Entdeckung von "Maggie" - der Geburtsort von Sternen?

Eine der größten Strukturen in der Milchstraße ist identifiziert worden. Die vom Max-Planck-Institut für Astronomie geleitete Forschung eröffnet die Möglichkeit, eine Quelle für neue Sterne zu finden.

Wie sieht der von Hubble entdeckte Schwarm von schwarzen Löchern aus?
Wissenschaft

Wie sieht der von Hubble entdeckte Schwarm von schwarzen Löchern aus?

Das Weltraumteleskop Hubble geht zu Ende: Das neu gestartete James Webb wird es ersetzen. Aber all die Entdeckungen, die damit gemacht wurden, werden nicht in Vergessenheit geraten. Lesen Sie hier über eine der beeindruckendsten Entdeckungen dieses Jahres.

Totale Sonnenfinsternis in der Antarktis!
Aktuell

Totale Sonnenfinsternis in der Antarktis!

Vor ein paar Stunden wurde in der Antarktis eine totale Sonnenfinsternis beobachtet. In 18 Jahren wird wieder eine solche Finsternis zu beobachten sein: Die Trilogie der Sonnenfinsternisse in Chile geht zu Ende. Wir zeigen Ihnen Momente, die von den wenigen glücklichen Zuschauern eingefangen wurden, und mehr.

Schwere Überschwemmungen fordern mindestens 2 Tote!
Aktuell

Schwere Überschwemmungen fordern mindestens 2 Tote!

Am Montagnachmittag kam es in Ecatepec, einer Gemeinde im Bundesstaat Mexiko, zu heftigen Regenfällen, die in einigen Gebieten zu schweren Überschwemmungen und Überflutungen führten. Es kam leider auch zu Opfern.

Wahnsinn: Erster Hubschrauberflug auf dem Mars!
Aktuell

Wahnsinn: Erster Hubschrauberflug auf dem Mars!

Gestern war ein denkwürdiger Tag für die NASA und alle Ingenieure, die hinter dem Projekt stehen. Das erste Mal, das ein motorisierter, kontrollierter Flug auf einem anderen Planeten durchgeführt wurde!

Schockierende Bilder: Mosambik von Wirbelsturm Eloise verwüstet!
Aktuell

Schockierende Bilder: Mosambik von Wirbelsturm Eloise verwüstet!

Wieder einmal wird das afrikanische Land durch die Wucht eines Wirbelsturms zerstört. Seit 2019 versucht Mosambik, sich von der Zerstörung der heftigen Unwetter zu erholen. Im Moment werden die schlimmsten Schäden durch Überschwemmungen verursacht. Es wurden mindestens sechs Tote gemeldet.

Sind es Aliens? Verrückte Kontroverse um einen Asteroiden!
Wissenschaft

Sind es Aliens? Verrückte Kontroverse um einen Asteroiden!

Vor drei Jahren wurde das erste interstellare Objekt von Teleskopen auf Hawaii gesichtet. Der leitende Astronom in Harvard glaubt, dass es das erste Anzeichen für intelligentes Leben jenseits der Erde innerhalb des Sonnensystems ist. Besuchen uns bald Aliens?

Kurios: Der Mount Everest ist höher als gedacht- Vermessen!
Wissenschaft

Kurios: Der Mount Everest ist höher als gedacht- Vermessen!

Historischer Tag für die Welt und die Geodäsie: Die neue Höhe des Everest ist nun genau bekannt, und zur Überraschung vieler ist sie um fast einen Meter gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? Das erfahrt Ihr im aktuellen Bericht.