So schön wird das Wetter am Wochenende!

Hoch Hanneke sei Dank: Das Wochenend bringt noch einmal sehr schönes Spätsommerwetter. Das gilt besonders für den Samstag. Aber auch der Sonntag wird erneut sehr warm.

Anneliese Lunkenheimer Anneliese Lunkenheimer 19 Sep 2019 - 07:32 UTC
Schönes Wetter
So schön wird das Wetter am Wochenende. Es gibt viel Sonne und steigende Temperaturen.

Der Spätsommer zeigt sich am Wochenende noch einmal von seiner besten Seite. Der freundlichste Tag beim Wetter wird am Wochenende der Samstag sein. Da scheint von Schleswig-Holstein bis an die Alpen die Sonne. Nur vereinzelt ziehen mal ein paar dünne Wolkenfelder vorüber. Mit Regen müssen wir aber am Samstag nicht rechnen. Der Tag ist ideal für Aktivitäten im Freien.

Zu verdanken haben wir das schöne Wetter dem Hoch Hanneke. Das legt sich über weite Teile Mitteleuropa und bringt noch mal den Spätsommer ins Land. Dabei werden am Samstag bis zu 25 Grad erreicht. Die höchsten Werte gibt es wie meist im Westen und Südwesten. Sonst werden 17 bis 23 Grad erwartet. Auch der Sonntag startet zumindest noch sehr freundlich.

Hoch Hanneke bringt uns ein tolles Altweibersommerwochenende

Doch im Tagesverlauf gibt es dann am Sonntag ein paar mehr Wolken und stellenweise kann es sogar im Westen und Südwesten die ersten Schauer, teils auch mit Blitz und Donner geben. Nach Osten kann man den ganzen Tag noch bei herrlichem Sonnenschein genießen. Die Luft erwärmt sich bis zum Nachmittag auf 23 bis 27 Grad.


Aber nicht nur das Wochenende wird schön: Auch der heutige Donnerstag und der morgige Freitag bringen beide sehr viel Sonnenschein, denn das Hoch ist ja schon bei uns angekommen. Allerdings bedeuten die klaren Nächte dann aber auch tiefe Temperaturen. Am Donnerstagmorgen gab es teilweise Luftfrost. Da wurden bis zu minus 3 Grad gemessen. Am Erdboden wurde es lokal sogar noch kälter als minus 4 Grad. Da war die Jacke oder ein Pullover fast schon Pflicht.

Nächste Woche kommt der Herbst

Am Montag startet dann kalendarisch der Herbst 2019. Scheinbar stellt sich dann auch wieder die Großwetterlage um. Der ehemalige Hurrikan Umberto erreicht dann mit seinen Ausläufern den Westen Europas und dann kann es windig und auch kühler werden. Es sieht derzeit ganz und gar nicht danach aus, als würde der Altweibersommer über das Wochenende hinaus bei uns bleiben.

Die kommende Wetterwoche verspricht mehr Regen und kühlere Werte. Daher sollten wir die Tage bis Sonntag unbedingt nutzen. Das ist ideales Wetter für Aktivitäten im Freien. Da kann man Rad fahren oder wandern. Auch für Gartenarbeiten oder zum Grillen sind Samstag und teilweise auch der Sonntag bestens geeignet.

Werbung