Heftige Hagelunwetter verursachen in den USA Schäden in Millionenhöhe!

Die Superzellen, die vor kurzem in Oklahoma in den USA aufgetreten sind, haben schwere Regenfälle verursacht, begleitet von Hagel, der als gigantisch groß gilt und Schäden in Millionenhöhe hinterlassen hat.

Schwere Unwetter verursachten große Schäden und erhebliche Überschwemmungen in Zentral-Oklahoma. Viele Bewohner des Ortes Norman wurden am vergangenen Donnerstag von großem Hagel aufgeweckt. Der Hagel durchschlug Autoscheiben und Fensterscheiben. Er war teilweise so groß wie ein Baseball.

Dieses Ereignis war Teil eines ausgedehnten Unwettersystems, das in weiten Teilen der zentralen und südlichen Ebenen des Bundesstaates schwere Gewitter und starke Niederschläge brachte. Neben dem Hagel verursachten die Unwetter auch extrem starke Winde, die Schäden verursachten, auch Tornados wurden gesichtet.

Hunderte von Millionen Dollar an bezifferten Schäden

Schätzungen zufolge verursachte das Hagelunwetter Schäden in Höhe von Hunderten Millionen Dollar in der Gemeinde und gilt als eines der teuersten Unwetter in der Geschichte Oklahomas. Darüber hinaus waren auch Überschwemmungen in diesem Gebiet ein Problem. Außerdem wurden Schäden in Grady County in der Gegend von Amber und Pocasset gemeldet.

Bürgersteige in Wohngebieten wurden mit Glas übersät vorgefunden, ebenso wie einige Autohäuser mit beschädigten Fahrzeugen zu kämpfen hatten. Ein Nachbar sagte, dass "jeder im Panikmodus war und dann begann der Hagel zu schlagen, als wir anfingen, ihn sehr laut zu hören. Ich habe beobachtet, wie einige Menschen durch die Schläge verletzt wurden und andere durch Verletzungen, die durch das Glas verursacht wurden."