Lorenzo Pasqualini

Lorenzo Pasqualini

Journalist, Chefredakteur - 151 artikel

Artikel von Lorenzo Pasqualini

Artboard
Höhlenrekord gebrochen: 500 Tage in Isolation!
Aktuell

Die unglaubliche Erfahrung einer Frau, Beatriz Flamini, die 500 Tage lang in den Tiefen einer Höhle isoliert war, neigt sich dem Ende zu. Die Sportlerin hat mehrere Weltrekorde gebrochen, indem sie unter der Erde, ohne Sonnenlicht und ohne jegliche Informationen von der Außenwelt ausharrte.

Die Erde hat eine zusätzliche Schicht: 650 km Eisenkern entdeckt!
Wissenschaft

Die Analyse des Verhaltens seismischer Wellen hat es ermöglicht, eine neue Schicht im Erdinneren zu identifizieren: einen fast reinen Eisenkern mit einem Radius von nur 650 km. Diese Hypothese legt den Grundstein für eine mögliche große Entdeckung.

Erdbeben in der Türkei: Seismische Wellen ziehen um die Erde!
Wissenschaft

Die seismischen Wellen, die durch das starke Erdbeben in der Türkei ausgelöst wurden, breiteten sich über Europa aus und wurden auch im Vereinigten Königreich und in Spanien registriert. So können wir das Innere des Planeten Erde untersuchen.

Schweres Erdbeben: Tsunami-Warnung für das Mittelmeer! Über 600 Tote!
Aktuell

Ein sehr starkes Erdbeben der Stärke 7,8 erschütterte heute Abend die Südtürkei und Nordsyrien. Die vorläufige Zahl der Todesopfer liegt bei über 600, aber aus den betroffenen Gebieten treffen Fotos und Videos von bebengeschädigten Städten ein, und es wird befürchtet, dass die Zahl der Todesopfer noch viel höher sein könnte.

Stromboli, Semeru, Mauna Loa: hängen die Ausbrüche zusammen?
Wissenschaft

Von Hawaii über Indonesien bis zu den Äolischen Inseln in Italien sind in den letzten Stunden mehrere Vulkane gleichzeitig ausgebrochen. Der Mauna Loa ist nach 38 Jahren wieder ausgebrochen, und gestern gab es eine Explosion auf Stromboli. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Phänomenen? Ist die Sonnenaktivität oder der Klimawandel daran beteiligt?

Außergewöhnliches meteorologisches Ereignis in der Adria!
Aktuell

Eine Reihe von meteorologischen Faktoren führte am 22. November 2022 zu einem außergewöhnlichen meteorologischen Ereignis in der Adria. In Venedig konnte eine Überschwemmung abgewendet werden, die vielleicht noch schlimmer war als die bereits historischen Überschwemmungen vom 12. November 2019 und 4. November 1966.

Das Spektakel des schneebedeckten Ätna: Videos zeigen den ersten Schneefall
Aktuell

Das unbeständige Wetter der letzten Tage hat dem italienischen Ätna den ersten Schnee der Saison beschert, später als in den vergangenen Jahren. Über Italien war der Oktober ungewöhnlich warm und stabil, und der November hat mit einer neuen Phase der Stabilität und überdurchschnittlichen Temperaturen begonnen.

Eine riesige Welle überschwemmt einen Staudamm: schreckliche Katastrophe!
Aktuell

Ein gewaltiger Erdrutsch, der sich am Abend des 9. Oktober 1963 in den italienischen Voralpen löste, stürzte in den Vajont-Stausee und löste eine riesige Wasserwelle aus, die den neu errichteten Damm überflutete und die flussabwärts gelegenen Städte zerstörte. Es gab etwa zweitausend Tote. 59 Jahre später erinnern wir uns an die nicht beachteten Alarme und erzählen Ihnen, was passiert ist.

Ein katastrophaler Sommer 2022 für die Alpengletscher geht zu Ende!
Aktuell

In den Alpen, von Italien bis zur Schweiz, von Frankreich bis Österreich, ist der Zustand der Gletscher am Ende dieses Sommers 2022 kritisch, mit einer starken Beschleunigung des Abschmelzens. Der sehr heiße Sommer in Verbindung mit der großen Trockenheit hat zu einer noch nie dagewesenen Situation geführt. Video und Situation.

Erdbeben-Alarm in Italien! Mehrere Erdstöße registriert!
Aktuell

Der 22. September war ein Tag mit Erdbeben mittlerer Stärke in Italien, die in Ascoli Piceno, Genua und Catania deutlich zu spüren waren. Zwei Ereignisse, in Ascoli Piceno und Genua, hatten eine Stärke von 4,1 und wurden von der Bevölkerung deutlich wahrgenommen.

Neue Vulkanausbruch auf den Kanaren? Jahrestag auf La Palma!
Wissenschaft

Ein Jahr ist es her, dass der Vulkan Cumbre Vieja auf der kanarischen Insel La Palma ausbrach. Hier sehen Sie, was vor einem Jahr geschah, welche Folgen es hatte und wie die Situation heute ist. Was könnte in Zukunft geschehen?

Unwetter-Katastrophe: 7 Tote nach Überschwemmungen in Italien!
Aktuell

Unwetter sorgen in Italien wieder einmal für Verwüstungen. Mindestens sieben Menschen sind in der Region Marken bei Überschwemmungen ums Leben gekommen, wobei die Provinzen Ancona und Pesaro-Urbino betroffen sind. Eine Lawine aus Wasser und Schlamm hat nach Rekordregenfällen - bis zu 420 mm fielen in wenigen Stunden - mehrere Städte mitgerissen.

Dugong, die faszinierende "Seekuh", ist in China ausgestorben!
Aktuell

Der Dugong, die "Seekuh", wurde in China für "funktionell ausgestorben" erklärt. Dieser pflanzenfressende Meeressäuger war lange Zeit durch die Bejagung und das Verschwinden der Lebensräume, in denen er lebt, aufgrund menschlicher Aktivitäten und Verschmutzung bedroht. Hier sind Videos von diesem neugierigen Tier.

1 2 3 4 5