daswetter.com
Lorenzo Pasqualini

Lorenzo Pasqualini

Journalist, Chefredakteur - 101 artikel

Lorenzo Pasqualini schloss 2012 sein Studium der Geologie mit Anwendungen in den Bereichen Ingenieurwesen, Territorium und geologische Risiken an der Universität La Sapienza in Rom ab und begann 2009 mit der Zusammenarbeit für Zeitungen und Zeitschriften in den Bereichen Geologie, Umwelt, Meteorologie und Zeitgeschehen. Im Jahr 2012 besuchte er den Kurs für Umweltjournalismus von Laura Conti in Savona und ist seit 2013 Mitglied der Journalistenschule der Region Latium.

Lorenzo, der sich von klein auf für Meteorologie und Journalismus begeisterte, arbeitet seit mehreren Jahren mit Meteoweb und der bekannten lokalen Nachrichtenpublikation “la Quarta“ aus Rom zusammen. Er lebte mehrere Jahre in Spanien, in Oviedo und Madrid, und erwarb sich so eine tiefe Kenntnis des Landes. Von Madrid aus arbeitete er mit wichtigen italienischen Tageszeitungen zusammen, darunter “il manifesto”, mit ausführlichen Artikeln, Berichten und Nachrichten aus Spanien. Im Jahr 2012 gründete er die Nachrichtenseite für Italien und Spanien “El Itagnol“, eine Referenz für die italienische Gemeinschaft auf spanischem Gebiet.

Ab 2017 schloss er sich dem Meteored-Team als Chefredakteur der italienischen Website “Ilmeteo.net” an. Für seine Arbeit als italienischer Journalist in Spanien erhielt er die Auszeichnung des Komitees für Italiener im Ausland (Comites Madrid) am italienischen Konsulat in der Sektion “Journalismus“ im Jahr 2019. Gegenwärtig arbeitet er weiterhin mit italienischen und spanischen Zeitungen aus Rom und Madrid zusammen.

Artikel von Lorenzo Pasqualini

Außergewöhnliches meteorologisches Ereignis in der Adria!
Aktuell

Außergewöhnliches meteorologisches Ereignis in der Adria!

Eine Reihe von meteorologischen Faktoren führte am 22. November 2022 zu einem außergewöhnlichen meteorologischen Ereignis in der Adria. In Venedig konnte eine Überschwemmung abgewendet werden, die vielleicht noch schlimmer war als die bereits historischen Überschwemmungen vom 12. November 2019 und 4. November 1966.

Das Spektakel des schneebedeckten Ätna: Videos zeigen den ersten Schneefall
Aktuell

Das Spektakel des schneebedeckten Ätna: Videos zeigen den ersten Schneefall

Das unbeständige Wetter der letzten Tage hat dem italienischen Ätna den ersten Schnee der Saison beschert, später als in den vergangenen Jahren. Über Italien war der Oktober ungewöhnlich warm und stabil, und der November hat mit einer neuen Phase der Stabilität und überdurchschnittlichen Temperaturen begonnen.

Eine riesige Welle überschwemmt einen Staudamm: schreckliche Katastrophe!
Aktuell

Eine riesige Welle überschwemmt einen Staudamm: schreckliche Katastrophe!

Ein gewaltiger Erdrutsch, der sich am Abend des 9. Oktober 1963 in den italienischen Voralpen löste, stürzte in den Vajont-Stausee und löste eine riesige Wasserwelle aus, die den neu errichteten Damm überflutete und die flussabwärts gelegenen Städte zerstörte. Es gab etwa zweitausend Tote. 59 Jahre später erinnern wir uns an die nicht beachteten Alarme und erzählen Ihnen, was passiert ist.

Ein katastrophaler Sommer 2022 für die Alpengletscher geht zu Ende!
Aktuell

Ein katastrophaler Sommer 2022 für die Alpengletscher geht zu Ende!

In den Alpen, von Italien bis zur Schweiz, von Frankreich bis Österreich, ist der Zustand der Gletscher am Ende dieses Sommers 2022 kritisch, mit einer starken Beschleunigung des Abschmelzens. Der sehr heiße Sommer in Verbindung mit der großen Trockenheit hat zu einer noch nie dagewesenen Situation geführt. Video und Situation.

Erdbeben-Alarm in Italien! Mehrere Erdstöße registriert!
Aktuell

Erdbeben-Alarm in Italien! Mehrere Erdstöße registriert!

Der 22. September war ein Tag mit Erdbeben mittlerer Stärke in Italien, die in Ascoli Piceno, Genua und Catania deutlich zu spüren waren. Zwei Ereignisse, in Ascoli Piceno und Genua, hatten eine Stärke von 4,1 und wurden von der Bevölkerung deutlich wahrgenommen.

Neue Vulkanausbruch auf den Kanaren? Jahrestag auf La Palma!
Wissenschaft

Neue Vulkanausbruch auf den Kanaren? Jahrestag auf La Palma!

Ein Jahr ist es her, dass der Vulkan Cumbre Vieja auf der kanarischen Insel La Palma ausbrach. Hier sehen Sie, was vor einem Jahr geschah, welche Folgen es hatte und wie die Situation heute ist. Was könnte in Zukunft geschehen?

Unwetter-Katastrophe: 7 Tote nach Überschwemmungen in Italien!
Aktuell

Unwetter-Katastrophe: 7 Tote nach Überschwemmungen in Italien!

Unwetter sorgen in Italien wieder einmal für Verwüstungen. Mindestens sieben Menschen sind in der Region Marken bei Überschwemmungen ums Leben gekommen, wobei die Provinzen Ancona und Pesaro-Urbino betroffen sind. Eine Lawine aus Wasser und Schlamm hat nach Rekordregenfällen - bis zu 420 mm fielen in wenigen Stunden - mehrere Städte mitgerissen.

Dugong, die faszinierende "Seekuh", ist in China ausgestorben!
Aktuell

Dugong, die faszinierende "Seekuh", ist in China ausgestorben!

Der Dugong, die "Seekuh", wurde in China für "funktionell ausgestorben" erklärt. Dieser pflanzenfressende Meeressäuger war lange Zeit durch die Bejagung und das Verschwinden der Lebensräume, in denen er lebt, aufgrund menschlicher Aktivitäten und Verschmutzung bedroht. Hier sind Videos von diesem neugierigen Tier.

Beeindruckende Bilder von den Bränden auf Sizilien!
Aktuell

Beeindruckende Bilder von den Bränden auf Sizilien!

In den letzten Tagen wurden Sizilien und andere südliche Regionen von ausgedehnten Bränden heimgesucht, die auf Brandstiftung zurückzuführen waren. Aufgrund der hohen Temperaturen von über 40°C konnten sich die Brände leicht ausbreiten.

Schwere Unwetter mit Starkregen in Italien: Schlimme Aufnahmen!
Aktuell

Schwere Unwetter mit Starkregen in Italien: Schlimme Aufnahmen!

Schlechtes Wetter, Sturzfluten in Monteforte Irpino nach einem heftigen Gewitter. Hunderte von Meldungen über schwere Gewitter mit starkem Wind und Hagel in ganz Kampanien. Eine weitere Unwetterwarnung am 10. August für mehrere Regionen in Mittel- und Süditalien wegen Gewittern am Nachmittag.

Schlimme Bilder: Schwere Unwetter in den Alpen!
Aktuell

Schlimme Bilder: Schwere Unwetter in den Alpen!

Starke Gewitter in den Alpen verursachten Freitag Überschwemmungen und Erdrutsche in Südtirol und im Aostatal. Am Samstag gab es weitere Unwetter, während sich heute die Gewitter weiter nach Süden ausdehnen, wo die große Hitze vorerst noch herrscht.

Heftige Hagelunwetter über Italien: Bilder und Videos!
Aktuell

Heftige Hagelunwetter über Italien: Bilder und Videos!

Italien wurde in den letzten Stunden von einer großen Unwetterwelle heimgesucht, mit örtlich sehr heftigen Gewittern, die von einer beeindruckenden Anzahl von Blitzen begleitet wurden. Es gab auch schwere Hagelstürme.

Schlimmr Bilder: Feuerwalze nährt sich Rom!
Aktuell

Schlimmr Bilder: Feuerwalze nährt sich Rom!

Ein weiterer Tag mit Rekordhitze und Brandkatastrophe in Rom. Diesmal trafen die Flammen das nördliche Gebiet und verwüsteten das Pineto-Reservat und die Weidehäuser in Balduina. Die Flammen wurden durch den heißen Wind angefacht.

1 2 3 4 5