Christian Garavaglia

Christian Garavaglia

Chefredakteur, Meteorologe - 46 artikel

Er hat einen Abschluss in Meteorologie an der Universität von Buenos Aires und wusste schon mit 12 Jahren, dass Meteorologie seine Leidenschaft ist. Er baute seine Karriere danach an zahlreichen Orts aus, die ideal für seine klare Berufung für Wettervorhersage, Frühwarnung und die Verbreitung meteorologischer Informationen in den Medien waren.

Er begann diesen Weg als Student und gehörte der Prognosegruppe des Fachbereichs Atmosphären- und Meereswissenschaften (UBA) an. Danach wechselte er zum Nationalen Wetterdienst, wo er seit 2010 als Meteorologe tätig ist.

Im Jahr 2013 begann er, seine tägliche Arbeit als Meteorologe zu ergänzen, indem er der Öffentlichkeit über verschiedene Medien Informationen zur Verfügung stellte. Im Fernsehen war er drei Jahre lang Wettermoderator bei den 360tv-Nachrichten und Co-Moderator eines Magazins bei DirecTV Sports, das der Welt des Sports und des Schnees gewidmet war. Er war auch mehrfach als Gastmeteorologe in Nachrichten und Magazinen der wichtigsten Fernsehsender (Canal 13, Telefe, Telenueve, C5N, Fox Sports, u.a.) tätig.

Er gehörte dem multidisziplinären Team Agrolink an, das sich der Information der landwirtschaftlichen Welt widmet, war Radiokolumnist bei Radio10 und schrieb Notizen für das Webportal. Er arbeitete auch bei Nachrichtenportalen und Radiosendern in der Provinz Tucumán. Er arbeitete viele Male mit den wichtigsten Printmedien und Nachrichtenportalen des Landes zusammen (u.a. Clarín und Infobae).

Seit 2018 gehört er als Chefredakteur zum Meteored-Team, das das Projekt in Argentinien entwickelt und durchführt. Heute koordiniert er ein aus fünf Fachleuten bestehendes Arbeitsteam, das eines der wichtigsten Wetterportale des Landes ist und die Menschen auf dem Laufenden hält.

Artikel von Christian Garavaglia

Tödlicher Sandsturm: Das totale Chaos und 10 Opfer!
Aktuell

Tödlicher Sandsturm: Das totale Chaos und 10 Opfer!

Seit Mitte April hat es im Irak acht Staubstürme gegeben. In letzter Zeit wurden Flughäfen und öffentliche Verwaltungen geschlossen, Schulen und Universitäten ausgesetzt. Die Zahl der Menschen mit Atemwegsproblemen nimmt zu.

Unglaubliche Bilder: Warum ist der Himmel in China rot geworden?
Aktuell

Unglaubliche Bilder: Warum ist der Himmel in China rot geworden?

Am vergangenen Wochenende färbte sich der Himmel über der chinesischen Stadt Zhoushan plötzlich leuchtend rot und wurde zu einem der meist diskutierten Themen in den sozialen Medien. Hängt das mit der Sonnenaktivität zusammen? Wir berichten darüber.

La Niña in Australien unerbittlich: Weiterhin heftiges Hochwasser!
Aktuell

La Niña in Australien unerbittlich: Weiterhin heftiges Hochwasser!

Schwere Regenfälle und Überschwemmungen werden sich im Jahr 2022 im Osten Australiens wahrscheinlich wiederholen. Laut Aufzeichnungen, die mehr als 150 Jahre zurückreichen, hat es in Sydney noch nie so spät im Jahr so viel geregnet. Verschlimmert der Klimawandel die bekannten Auswirkungen von La Niña?

Schwere Unwetter in Argentininien!
Aktuell

Schwere Unwetter in Argentininien!

Bei uns fällt seit Wochen kaum noch etwas vom Himmel, in Argentinien sorgen dagegen heftige Niederschläge für schwere Überschwemmungen. Wir haben Euch Bilder und Videos zusammengestellt.

SpaceX: Sonnensturm zerstört mehr als 40 Satelliten!
Aktuell

SpaceX: Sonnensturm zerstört mehr als 40 Satelliten!

Nur einen Tag nach dem Start einer Serie von 49 Satelliten wurden 80 % von ihnen durch einen geomagnetischen Sturm schwer beschädigt und überwiegend zerstört. Der Verlust stellt weder eine Bedrohung für andere Satelliten dar, noch besteht die Gefahr eines Aufpralls auf die Erdoberfläche.

Heftig: Das wohl kälteste Fußballspiel aller Zeiten!
Aktuell

Heftig: Das wohl kälteste Fußballspiel aller Zeiten!

Mit Temperaturen von bis zu -17 °C und einem Windchill von -26 °C wurde das kälteste Spiel seit langem ausgetragen. Zwei Spieler der honduranischen Mannschaft erlitten eine Unterkühlung und mussten ausgewechselt werden.

Heftiger Abgang einer Schlamm- und Gerölllawine!
Aktuell

Heftiger Abgang einer Schlamm- und Gerölllawine!

Im Nordwesten Argentiniens wüten weiterhin Stürme, und starke Regenfälle lösten eine überraschende Schlamm- und Steinlawine aus, als der Fluss Milmahuasi anschwoll. Der Alarm wird in der Region aufrechterhalten.

Sechstes Massenaussterben auf der Erde in vollem Gang!
Wissenschaft

Sechstes Massenaussterben auf der Erde in vollem Gang!

Eine neue Studie schätzt, dass die Erde seit 1500 zwischen 7,5 und 13 Prozent der zwei Millionen bekannten Arten verloren hat. Die Berücksichtigung wirbelloser Tiere wäre der Schlüssel zum Verständnis des Geschehens.

Überraschende Studie: Menschen mit Geburtstag im Winter leben länger!
Wissenschaft

Überraschende Studie: Menschen mit Geburtstag im Winter leben länger!

Bereit für das Winterteam! Die Liebhaber der kalten Jahreszeit haben ein neues gutes Argument für eine Debatte gegen die Befürworter der warmen Jahreszeit. Die Schlussfolgerungen dieser Untersuchung könnten Auswirkungen auf die Verwaltung von Renten und Versicherungen haben.

Google Maps: Schwarzes Loch im Pazifik entdeckt!
Aktuell

Google Maps: Schwarzes Loch im Pazifik entdeckt!

Das Bild verbreitete sich in den sozialen Medien wie ein Virus und rief eine Vielzahl von Verschwörungstheorien hervor, die von der einfachen Annahme, es handele sich um eine Lagune, bis hin zu der komplexen Annahme reichten, es handele sich um das echte "Bermuda-Dreieck".

1 2 3