Alfredo Graça

Alfredo Graça

Chefredakteur - 105 artikel

Alfredo Graça schloss 2017 sein Studium der Geografie an der Fakultät für Literatur der Universität Porto (FLU) ab. 2018 präsentierte er an der Medizinischen Fakultät der Universität Porto ein Projekt über die historische Gemeinde São Julião (Portalegre) im Rahmen des IJUP (Meeting of Young Researchers of the University of Porto). Im selben Jahr war er einer der Autoren des in Research Gate veröffentlichten Posters über die Schwankungen des Meeresspiegels, das auf einer Konferenz über den Klimawandel am FLUP vorgestellt wurde.

Sie absolvierte einen Mobilitätsaufenthalt im Rahmen des Erasmus-Programms am Fachbereich Geographie der Universitat Autònoma de Barcelona (UAB) im Jahr 2018/2019 und führte anschließend ein Praktikum am Geophysikalischen Institut der Universität Porto (IGUP) durch, wo sie ihre Masterarbeit entwickelte. Im Jahr 2020 erhielt er einen Master-Abschluss in Risiken, Städten und Raumplanung von der FLUP. Einige Jahre zuvor belegte er Sommerkurse im Bereich Geografie am Institut für Geografie und Raumplanung der Universität Lissabon (2013) und an der Universität Oxford (Oxford Summer Courses, 2015).

Ende 2021 und Anfang 2022 arbeitete er mit der Firma Planoclima zusammen. Im Jahr 2022 nahm er an einem Hackathon zur Wissenschaftskommunikation an der Universität von Porto teil und besuchte die Azores Summer School in Marine Paläobiogeographie auf der Insel Santa Maria, Azoren.

Im Studienjahr 2022/2023 beschloss er, seine Leidenschaft für Geographie, Wetter und Klima weiter zu fördern und schrieb sich für den Masterstudiengang Geographiepädagogik (FLUP) ein, wo er seinen alten Traum, Lehrer zu werden, verfolgte. Bereits 2023 nahm er an einem Ausbildungskurs in E-Nachhaltigkeit teil und vertrat den Jugendverband, dem er angehört (Geoclube), Partner des RESOPA (Réseau Solidaire & Participatif) und gefördert durch das Erasmus+-Programm. Seit Januar 2018 ist er Chefredakteur der Nachrichtenredaktion von Meteored, dem Team von tempo.pt.

Seit seiner Kindheit begeistert er sich für die Natur, insbesondere für alles, was mit Geografie, Wetter und Klima zu tun hat. Vom Strand und den Ozeanen bis zum Himmel und den Bergen, vom Geruch der Pflanzen und Bäume bis zur Betrachtung der erstaunlichen Schönheit von Stürmen und Vulkanen.

Artikel von Alfredo Graça

Artboard
Sommersonnenwende: Der längste Tag des Jahres steht bevor!
Vorhersage

Am kommenden Mittwoch, dem 21. Juni, beginnt der astronomische Sommer in der nördlichen Hemisphäre. Ein Moment, der seit mehreren Jahrhunderten gefeiert wird. Erfahren Sie, was die Sonnenwende bedeutet, wann sie in Portugal stattfindet und andere Kuriositäten!

Schwerer Hagel in Portugal! Heftige Bilder und Videos!
Aktuell

Die Vorhersagen haben sich bestätigt! Am frühen Nachmittag kam es in Tras-os-Montes, Nordportugal, nicht nur zu heftigen Schauern, die von Gewittern begleitet wurden, sondern auch zu heftigen Niederschlägen in Form von Hagel. Sehen Sie die beeindruckenden Bilder des Unwetters!

Gewitter und Hagel schlagen in Teilen Südafrikas heftig zu!
Aktuell

Wind, sintflutartiger Regen und Hagel haben am vergangenen Montag in Empangeni und Umgebung in der Provinz KwaZulu-Natal, Südafrika, eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Das Phänomen, das für die Vorfälle verantwortlich war, war ein superzellulares Unwetter. Hier sind die Bilder!

Australien: Millionen von toten Fischen im Darling River!
Aktuell

Im Darling River in der Nähe von Menindee, Australien, sind Millionen von Fischen tot aufgefunden worden. Die Behörden führen das Sterben auf den niedrigen Sauerstoffgehalt im Wasser und die hohen Temperaturen zurück. Weitere Bilder und Informationen, hier!

Was ist die perfekte Temperatur zum Joggen?
Wissenschaft

Häufig werden Läufer mit der Frage konfrontiert, was die perfekte Temperatur zum Laufen ist, und diese Sorge kann ihre Routine als "Läufer" auf unvermeidliche Weise verändern. Was sagt uns die Wissenschaft?

Seltsame Wolke: Was ist das für ein Loch im Himmel?
Aktuell

Hole-Punch Clouds gehören zu den attraktivsten Wolkenformationen, die von Himmelsbeobachtern beobachtet werden. Eine dieser Wolken wurde kürzlich auf einem Satellitenbild im Südosten Frankreichs eingefangen. Wodurch werden sie verursacht?

Schwere Unwetter in der Stadt Porto!
Aktuell

Am Samstag verursachte der starke Regen zahlreiche Schäden und Überschwemmungen in mehreren Gebieten der Stadt Porto, sodass Straßen und Geschäfte vollständig überflutet wurden.

Schwerer Sturm: Turbulenzen beim Landeanflug!
Aktuell

Wasserhosen und starke Winde auf den Azoren waren die Hauptgründe für die ungünstigen Wetterbedingungen der letzten Tage, die auf der Insel Flores auf Video aufgenommen wurden. Es wurde auch gefilmt, wie ein Flugzeug gegen die Kraft des Windes "kämpft", um zu landen.

Erneut chaotische Überschwemmungen im Großraum Lissabon!
Aktuell

Nicht einmal eine Woche später wurde der Großraum Lissabon erneut von schweren Regenfällen, Überschwemmungen und Sturzfluten heimgesucht. Autos wurden überschwemmt, Mauern stürzten ein, Straßen wurden blockiert, kurzum, es herrschte das totale Chaos. Auch in anderen Regionen des Landes gab es Probleme durch übermäßige Regenfälle.

Chaotische Sturmnacht in Lissabon: Überschwemmungen fordern Todesopfer!
Aktuell

Starker Regen, Gewitter, überschwemmte Straßen, Häuser, Geschäfte und Autos, die von den Wassermassen mitgerissen wurden. So lässt sich eine der chaotischsten Sturmnächte der letzten Zeit im Großraum Lissabon zusammenfassen. Leider gab es auch einen Todesfall. Sehen Sie sich die beeindruckenden Bilder an.

Unwetter in Portugal: Straßen werden in Faro zu Flüssen!
Aktuell

Am Montag wurde die portugiesische Stadt Faro von Überschwemmungen aufgrund starker Regenfälle heimgesucht. Videos zeigen Straßen, die sich in Flüsse verwandelt haben, überschwemmte Geschäfte und Häuser sowie unter Wasser stehende Autos.

1 2 3 4 5