Neue Woche bringt den goldenen Herbst zurück!

Die nassen Herbstzeiten sind bald vorbei. Hoch Majla kommt nach Deutschland und bringt ab Dienstag meist trockenes und freundliches Herbstwetter. Der goldene Oktober kommt wieder und es wird auch recht warm.

Johannes Habermehl Johannes Habermehl 20 Okt 2019 - 10:08 UTC
Herbstwetter kommt zurück
In der neuen Woche kommt das sonnige und trockene goldene Oktoberwetter zurück.

Von einem frühen Wintereinbruch ist weiter nichts zu sehen. Ganz im Gegenteil. In der kommenden Woche kommt ein neues Hoch nach Deutschland und das bringt uns den goldenen Oktober zurück. Die Temperaturen steigen deutlich an und erreichen teilweise um 20 Grad und sogar etwas mehr. Dazu scheint ab und zu die Sonne. Allerdings ist die Jahreszeit schon ordentlich fortgeschritten. Da wird es nicht immer durchweg sonnig sein.

Oftmals bildet sich in der Nacht Dunst oder Nebel und der geht am Tag nur sehr langsam weg. Die Sonne hat nicht mehr viel Kraft. Das wat im Sommer noch deutlich anders. Nun kann es passieren, dass es auch mal den ganzen Tag dunstig oder trübt bleibt und das obwohl wir eigentlich ein stabiles Hochdruckgebiet über unseren Köpfen haben.

Hoch Majla bringt Sonnenschein und Wärme

Die Temperaturen steigen in der neuen Woche auch wieder öfters auf 20 Grad, je nachdem wie sich die Sonne durchsetzen kann. Am Montag scheint im Osten schon oft die Sonne und die Luft erwärmt sich auf 23 Grad. Im Westen dominiere dagegen wieder die Wolken und die bringen stellenweise Regen oder Regenschauer. Dort werden nur 13 bis 16 Grad gemessen.

Der Dienstag bringt dann schon überall meist trockenes Wetter, wenn es auch nicht überall sonnig sein wird. Im Nordwesten und um Westen halten sich teils dichte Wolken. Sonst kann sich hier und da die Sonne blicken lassen. Die Höchstwerte erreichen um 14 Grad im Norden und bis 20 Grad im Süden. Am Mittwoch kann sich das Hoch Majla dann weiter durchsetzen. Dann scheint fast überall die Sonne, Die Höchstwerte erreichen 14 bis 20 Grad. Die höchsten Werte gibt es im Süden des Landes.

Dürre kommt wieder zurück

Der einzige negative Punkt an der ganzen Geschichte ist, dass sich ab Dienstag wieder überall die Dürre im Land zurückmeldet. Nach den aktuellen Berechnungen könnte es dann bis Monatsende bei dem goldenen Oktoberwetter bleiben. Der Wintereinbruch zum Monatsende wird immer weiter nach hinten verschoben. Es scheint, als würde das Hoch recht stabil sein und vor allen Dingen ausdauernd.

Es bleibt bis zum Wochenende bei dem trockenen Wetter und auch das Wochenende geht meist freundlich weiter. Es bleibt bei einem Mix aus Nebel, Wolken und Sonnenschein weitgehend trocken. Unterm Strich stellt sich in der kommenden Woche bestes goldenes Oktoberwetter ein und das könnte ganz schon ausdauernd werden. Ein Ende der trockenen und zeitweise recht warmen Wetterlage mit Temperaturen bis 20 oder 21 Grad ist derzeit nicht in Sicht!

Werbung