daswetter.com

Mystery! Warum sind Schafe zwölf Tage lang im Kreis gelaufen?

In China wurde eine Herde von Schafen berühmt. Zwölf Tage lang hintereinander liefen die Rinder ohne Pause im Kreis und bildeten einen perfekten Kreis. Wie lässt sich dieses mysteriöse Phänomen erklären?

Schafe laufen im Kreis China
Wie ist es zu erklären, dass eine Herde von 100 Schafen plötzlich anfängt, zwölf Tage hintereinander ohne Unterbrechung in einem nahezu perfekten Kreis zu laufen?

Die Videos gingen um die Welt. Dutzende Schafe einer Herde in der Region Innere Mongolei im Norden Chinas liefen 12 Tage und Nächte lang in einem perfekten Kreis. Die Tiere gehören alle zur selben Farm, enthüllt LePoint.

Ein mehr als mysteriöses Verhalten, das dank der Überwachungsvideos vom 4. November im Netz für Aufsehen sorgte und Raum für die wildesten Hypothesen der Internetnutzer ließ. Dort ist zu sehen, wie die Herde im Uhrzeigersinn im Kreis läuft und einen nahezu perfekten Kreis bildet.

Auf den Videos sieht man, wie Schafe außerhalb des Kreises die Szene beobachten, während andere inmitten des Kreises stillstehen. Die chinesische Zeitung People's Daily veröffentlichte das seltsame Phänomen auf Twitter, das seitdem in sozialen Netzwerken auf der ganzen Welt die Runde macht.

Frau Miao, die Besitzerin der Tiere, erklärte den örtlichen Medien, dass bereits einige Schafe im Kreis liefen. Schließlich schlossen sich ihnen jedoch die anderen an. Eine weitere seltsame Tatsache ist, dass sich von den 34 Schafställen auf der Farm nur die Schafe im 13. Schafstall so verhalten. Insgesamt schlossen sich über 100 Tiere dem mysteriösen Marsch an.

Tierärzten zufolge könnten die Rinder an einer bakteriellen Krankheit namens Listeriose leiden, die auch als "Krankheit der Kreise" bekannt ist... Sie könnten sich mit der Krankheit angesteckt haben, indem sie verdorbenes Futter gefressen haben. Die Besitzerin ist sich jedoch sicher, dass ihre Tiere völlig gesund sind.

Vor allem, weil kein Schaf starb. Normalerweise sterben Menschen, die sich mit Listeriose angesteckt haben, innerhalb von 24 bis 48 Stunden. Es ist also schwierig, dieses mysteriöse Phänomen zu erklären. Abgesehen von unbegründeten paranormalen Vermutungen bleiben mehrere Erklärungen plausibel, um dieses Rätsel zu lösen.

Darunter: ein Schaf, das den Kopf verloren hätte. Die Herde würde dem instinktiv folgen. Auch das Vorhandensein einer unterirdischen Wasserquelle oder einer elektrischen Anlage könnten dieses schwer verständliche Phänomen erklären.