daswetter.com

Monstertornado in Texas: Erschreckende Videos!

Aus Texas kommen Videos von einem riesigen Tornado, der in der Nähe der Stadt Morton niederging und von einigen Sturmjägern als "monströs" bezeichnet wurde. Hier sind einige Videos und die Situation.

Ein Tornado von der Größe eines Monsters hat vor einigen Stunden den Norden von Texas (USA) heimgesucht und ist über den Staat hinweggezogen und hat Schäden und Verwüstungen hinterlassen. In den sozialen Netzwerken kursieren bereits Videos von einem riesigen Tornado in der Nähe der Stadt Morton. Die örtlichen Wetterdienste mahnen die Bevölkerung zu äußerster Vorsicht.

Ein Sturmjäger in Texas hielt den Tornado auf Video fest und beschrieb ihn als "absolutes Monster". Nachstehend sehen Sie eines der veröffentlichten Bilder.

Die örtlichen Behörden fordern die Bewohner auf, sich in stabilen Gebäuden aufzuhalten und sich von Fenstern fernzuhalten. Lokalen Medienberichten zufolge gibt es keine Verletzten, und in Texas wurde noch nicht der Notstand ausgerufen. Es gibt jedoch Berichte über Schäden, und Hunderte von Häusern sind ohne Strom geblieben.

Die örtlichen Wetterdienste hatten eine Unwetterwarnung mit sehr starken Winden von bis zu 122 km/h herausgegeben. Auch in South Carolina wurden Tornadoschäden gemeldet.