In Osteuropa kommt es zu starken Schneefällen!

In Ländern wie der Türkei, Rumänien und Griechenland sind die Oberflächen weiß bedeckt und verschönern die Landschaften mit dicken Schneeschichten.

Der Schneefall in einigen Teilen Europa hält an. Bei dieser Gelegenheit erleben Länder wie die Türkei, Griechenland und Rumänien diese Art von Niederschlägen in erheblichem Umfang. Im ersten Fall waren die Schneefälle so stark, dass ein Dach unter der Schneelast zusammenbrach, als zwei junge Leute vorbeikamen, aber glücklicherweise gab es keine größeren Folgen.

Auch in Ankara gab es vor kurzem vier Tote und etwa 36 Verletzte bei mehreren Verkehrsunfällen während eines heftigen Schneesturms. Bei einem der Vorfälle verlor der Fahrer eines Busses die Kontrolle über sein Fahrzeug, das in einen Graben stürzte.

Starke Schneefälle in Griechenland

In den sozialen Netzwerken sind beeindruckende Landschaften zu sehen, und die Nutzer teilen zahlreiche Bilder und Videos. Wir kennen Menschen, die auf der Suche nach Orten sind, an denen sie Wintersport betreiben können, und andere, die einfach die Natur erkunden und eine Erinnerung behalten wollen.

Infolge des winterlichen Wetters, das auch in Rumänien und Griechenland vorherrscht, hat sich starker Schneefall angesammelt. Selbst in Orten wie Mykonos wurde Schnee gemeldet, was für diese griechische Region ungewöhnlich ist. Dies ist seit Jahrzehnten nicht mehr geschehen.