Markus Köss

Markus Köss

Meteorologe - 164 artikel

Markus Köss lebt in Köln und ist seit seiner Kindheit vom Wetter und Klima fasziniert. Dabei liegt seine Leidenschaft bis heute in Schnee- und Gewitterlagen.

Das Studium der Geographie an der Uni Bochum und der Uni Bonn beinhaltete dann auch den Schwerpunkt Klimatologie und er absolvierte zusätzlich eine Fortbildung am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung zum aktuellen Stand der Klimaforschung.

Seit mehr als zehn Jahren ist er freiberuflich als Berater und Gutachter bei Wetter- und Klimafragen tätig und hierbei insbesondere mit den Auswirkungen des Klimawandels in den Alpen. Dadurch ist er häufig vor Ort und erlebt die Wetterphänomene und Klimaveränderungen hautnah.

Zahlreiche Veranstaltungen und Fortbildungen absolvierte er u.a. beim Deutschen Wetterdienst.

Sein großes Hobby sind das Wandern und Skitouren in den Bergen. Auch hierbei ist eine Einschätzung der aktuellen Wetter- und Gefahrenlage von großer Bedeutung und so verbinden sich Beruf und Freizeit in einer großen Leidenschaft: Dem Wetter!

Artikel von Markus Köss

Artboard
Schnee und Frost im April! Wie passt das mit dem Klimawandel zusammen?
Aktuell

Nach einem rekordwarmen Aprilbeginn präsentierte sich die zweite Monatshälfte nass-kalt mit Schnee und Frost bis ins Flachland. Ist es ausnahmsweise mal zu kalt, ist die Frage, wie dies mit dem Klimawandel zusammenpasst, nicht weit! Ordnen wir die Dinge doch mal ein!

1 2 3 4 5