Clarissa Wright

Clarissa Wright

Chefredakteur - 15 artikel

Clarissa Wright schloss 2013 ihren ersten Abschluss in BSc Geologie & Erdöl an der Universität Aberdeen ab und absolvierte später den MSc Applied & Petroleum Micropalaeontology an der Universität Birmingham. Nach ihrem Master-Abschluss trat sie in die wissenschaftliche Verlagsbranche in London als Assistant Editor bei Springer Nature ein, wo sie später zum Senior Assistant Editor befördert wurde. Während sie verschiedene akademische Zeitschriften unterstützte und dort für den BMC-Blog schrieb, erhielt sie eine Auszeichnung für das Schreiben von Blogs. Nach ihrem Wechsel von Springer Nature ging sie als freiberufliche Wissenschaftsjournalistin in den Wissenschaftsjournalismus und verbreitete wissenschaftliche Forschung für ein öffentliches Publikum in verschiedenen Branchen.

Sie hat an Expeditionen teilgenommen, die mit dem Botanischen Garten des Omans zusammengearbeitet haben, darunter die Oman Botanic Expedition 2019. Sie hat Blogs und Medien für die Projekte verwaltet und Inhalte über geologische Funde im Oman für das Deposits Magazine des UKGE veröffentlicht.

Derzeit ist sie Chefredakteurin von YourWeather und arbeitet auch mit anderen Medien wie NatureVolve zusammen. Da sie schon immer eine Leidenschaft für die Erforschung der Natur hatte, erforscht sie die Natur gerne durch Wissenschaft und Kunst, während sie in ihrer Freizeit Zeichnungen und Gemälde anfertigt.

Artikel von Clarissa Wright

Rekord-Sandsturm in China und der Mongolei. Heftige Bilder!
Aktuell

Rekord-Sandsturm in China und der Mongolei. Heftige Bilder!

Der Norden Chinas und die Hauptstadt Peking sind derzeit in einen orangefarbenen Dunst aus Sand und Staub gehüllt. Auch Teile der Mongolei wurden schwer getroffen. Wir zeigen tolles Videomaterial und erklären, was passiert ist.

Kohlendioxidwerte steigen laut Prognose bis 2021
Wissenschaft

Kohlendioxidwerte steigen laut Prognose bis 2021

Eine globale Kohlendioxid-Prognose für das Jahr 2021, die das britische Met Office vom Mauna Loa Observatory auf Hawaii erstellt hat, sieht einen weiteren Anstieg der Emissionen voraus, trotz eines gewissen Ausgleichs durch Kohlenstoffsenken.

Weltweit immer mehr Hitzewellen!
Wissenschaft

Weltweit immer mehr Hitzewellen!

Wissenschaftler haben weltweit Untersuchungen angestellt. In den vergangenen 50 Jahren sind Hitzewellen immer öfters aufgetreten. Der Klimwandel dürfte dabei der Hauptgrund für diese Entwicklung sein.

Die Hitzewelle in Sibirien alarmiert die Wissenschaft!
Wissenschaft

Die Hitzewelle in Sibirien alarmiert die Wissenschaft!

Die lang anhaltende Hitzewelle in Sibirien, über die wir schon berichtet haben, lässt viele Wissenschaftler richtig nervös werden. Zudem gibt es weiterhin Waldbrände und Umweltverschmutzung durch brüchige Ölleitungen.

Intensive Tierhaltung birgt das Risiko von Epedemien!
Wissenschaft

Intensive Tierhaltung birgt das Risiko von Epedemien!

Wissenschaftler weisen darauf hin, dass eine intensive Landwirtschaft das Risiko von Epidemien und Pandemien erhöht. Coronavirus könnte ein Beispiel dafür sein. Es wird angenommen, dass es von einem Tiermarkt in China kommt.

Sturmtief Jorge weht einen kompletten Truck um!
Aktuell

Sturmtief Jorge weht einen kompletten Truck um!

Ein schockierendes Video zeigt die Gewalt von Sturm Jorge, als starke Sturmböen über einem fahrenden Lastwagen in Galway, Irland, umwerfen. Starke Winde und Regen infolge des Sturms stören weiterhin sowohl Irland als auch Großbritannien.

Überschwemmungen und Evakuierungen in Großbritannien!
Aktuell

Überschwemmungen und Evakuierungen in Großbritannien!

Nach starken Regenfällen durch Storm Dennis sind die Flussniveaus in Shropshire dramatisch gestiegen, was zu schweren Hochwasserwarnungen für das Gebiet geführt hat. Ironbridge wird voraussichtlich am Dienstag um 14 Uhr seine Hochwassersperren durchbrechen.

Gletscherschmelze: Wissenschaftler suchen nach Antworten!
Wissenschaft

Gletscherschmelze: Wissenschaftler suchen nach Antworten!

Ein britisch-US-amerikanisches Forscherteam hat eine Expedition zum Thwaites-Gletscher in der Antarktis begonnen, bei der ein 600-Meter-Bohrloch gebohrt, die Unterseite des Eisschelfs mit einem Roboter-U-Boot erkundet und untersucht wird, warum das Eis schnell schmilzt.

Verrückt: Betonbeschichtung frisst Luftverschmutzung auf!
Wissenschaft

Verrückt: Betonbeschichtung frisst Luftverschmutzung auf!

Ein internationales Wissenschaftlerteam hat einen Graphen-Verbundwerkstoff entwickelt, der die Luftverschmutzung „aufnimmt“ und bis zu 70% effektiver ist als Konkurrenzprodukte. Dieses Material kann für Gebäude und Beton verwendet werden, um die Luftverschmutzung zu verringern.

Was sind Feuertornados und warum bilden sie sich?
Wissenschaft

Was sind Feuertornados und warum bilden sie sich?

Feuertornados drehen Feuer in der Luft mit tornadoähnlichen Windgeschwindigkeiten. Sie mögen äußerst selten sein, sind aber verheerend gefährlich. Wir untersuchen, warum sie entstehen und welche Risiken sie bergen.