Yurima Celdrán

Yurima Celdrán

Redakteurin - 4 artikel

Abschluss in Meereswissenschaften an der Universität von Las Palmas de Gran Canaria im Jahr 2016. Ihr großes Interesse daran zu wissen, wie die Ozeane mit der Atmosphäre interagieren, veranlasste sie dazu, einen Master in Meteorologie zu machen, den sie 2017 an der Universität von Barcelona.

Ozeanographin und Meteorologin von Beruf, ihr großes Interesse daran, die Veränderungen in der Atmosphäre, die durch anthropogene Aktivitäten entstehen, zu verstehen und zu verhindern, führte sie zur Zusammenarbeit mit demInstitut für Umweltdiagnose und Wasserstudien - CSIC. Dort untersuchte sie die verschiedenen meteorologischen Variablen, die das Verhalten von troposphärischem Ozon beeinflussen.

Darüber hinaus hat Yurima ein Jahr Erfahrung bei Radio Televisión Canaria als Meteorologin und Moderatorin des meteorologischen Bereichs in den Nachrichten. Eigene Wettervorhersagen erstellen und meteorologische Inhalte bearbeiten.

Ihre Leidenschaft, ihr Wissen über Meteorologie und Klimatologie weiterzugeben, hat dazu geführt, dass sie seit 2021 bei Meteored als Redakteurin von informativen Artikeln über meteorologische Themen mitarbeitet.

Artikel von Yurima Celdrán

Schock: Permanenter El Niño durch fortschreitenden Klimawandel?
Wissenschaft

Schock: Permanenter El Niño durch fortschreitenden Klimawandel?

Laut einer kürzlich in der Zeitschrift Nature veröffentlichten Studie werden die steigenden Treibhausgaskonzentrationen und die globale Erwärmung die Amplitude der El Niño-Southern Oscillation (ENSO) - eines der wichtigsten Wettermuster der Erde - verringern.

Die NASA untersucht Hurrikane, die zunehmend verheerend sind!
Wissenschaft

Die NASA untersucht Hurrikane, die zunehmend verheerend sind!

Am 1. Juni begann die nordatlantische Hurrikansaison, und Experten zufolge wird es eine sehr aktive Saison werden. Aus diesem Grund entwickelt die NASA neue Technologien, um die Entstehung und die Auswirkungen dieser Phänomene zu untersuchen.

Die NASA im Kampf gegen den Klimawandel!
Wissenschaft

Die NASA im Kampf gegen den Klimawandel!

Die NASA hat sich zusammen mit der neuen US-Regierung verpflichtet, die Erforschung des Klimawandels in den kommenden Missionen zu verstärken. Dieser neue Ansatz ist ein großer Schritt nach vorn bei der Bewältigung der heutigen Klimaherausforderung.