Samuel Biener

Samuel Biener

Audiovisueller Redakteur und Verleger - 7 artikel

Abschluss in Geografie und Landmanagement im Jahr 2016 und Master in Planung und Management von Naturrisiken im Jahr 2017, beide von der Universität Alicante. Samuel hat eine umfassende Ausbildung in Aspekten der Geographie und der Risiken atmosphärischen Ursprungs, mit Teilnahme an verschiedenen Konferenzen und Veranstaltungen, die von Forschungseinrichtungen oder öffentlichen Einrichtungen organisiert werden.

Seine Liebe zur Meteorologie hängt mit den für den Mittelmeerraum so typischen extremen Wetterereignissen zusammen. Gegenwärtig hat sich Samuel auf das Gebiet der Klimatologie und auf die Verbreitung von Informationen über die Auswirkungen des Klimawandels im Mittelmeerraum spezialisiert. Er verfügt über eine umfangreiche Karriere als Forscher und Multiplikator im Labor für Klimatologie der UA, das dem Interuniversitären Institut für Geographie angegliedert ist. Er war Ausbilder im Kabinett für Naturgeschichte in Madrid, um die meteorologischen Beobachterwettbewerbe der AEMET vorzubereiten. Er arbeitet auch mit verschiedenen lokalen und regionalen Medien zusammen und landete 2019 als audiovisueller Redakteur und Herausgeber bei Meteored.

Er hat als Redner an verschiedenen Konferenzen über Meteorologie und Klimatologie teilgenommen und Artikel in angesehenen nationalen und internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht, wobei er sich auf Aspekte im Zusammenhang mit Geographie, atmosphärischen Risiken und Klimawandel im Mittelmeerraum konzentrierte. Er ist Mitglied der Vereinigung spanischer Geographen und der Südostmeteorologischen Vereinigung.

Artikel von Samuel Biener

Neue heftige Unwetter in Teilen Spaniens: Schwere Überschwemmungen!
Aktuell

Neue heftige Unwetter in Teilen Spaniens: Schwere Überschwemmungen!

In den letzten Stunden wurden in Benicàssim fast 150 l/m2 gemessen, wo es aufgrund der Intensität des Regens einige Probleme gab. Darüber hinaus werden sich die Unwetter im Laufe des Nachmittags und morgen im Osten der Halbinsel wieder mit voller Wucht entladen.

Affenbrotbaum: An die Trockenheit anpassen oder aussterben!
Wissenschaft

Affenbrotbaum: An die Trockenheit anpassen oder aussterben!

Sicherlich habt Ihr schon Reservoirs, Zisternen und andere Konstruktionen gesehen, die zum Speichern von Wasser verwendet werden. Aber... wusstet Ihr, dass viele afrikanische Dörfer die Stämme von Affenbrotbäumen als Wasserreservoir nutzen?

Grund zur Beunruhigung? Nuklear-Schnee in Frankreich!
Aktuell

Grund zur Beunruhigung? Nuklear-Schnee in Frankreich!

Gestern wurden viele Bewohner von Cattenom von einem sehr einzigartigen und unerwarteten Schneefall überrascht, dessen Ursprung in dem dortigen Atomkraftwerk liegt, einem der größten der Welt. Wie ist das möglich? Wir erklären es Euch.

Schneechaos in Madrid: Spanien versinkt im Schnee!
Aktuell

Schneechaos in Madrid: Spanien versinkt im Schnee!

Die Prognosen haben sich erfüllt und die Stadt Madrid erlebt den stärksten Schneefall seit einem Jahrhundert. Hier zeigen wir Ihnen die heftigen Bilder dieses außergewöhnlichen Wettererignisses.

Monstersturm Delta wird extrem gefährlich und erreicht Stufe 4!
Vorhersage

Monstersturm Delta wird extrem gefährlich und erreicht Stufe 4!

Die Hurrikansaison 2020 versetzt uns immer mehr in Erstaunen. In den letzten Stunden waren wir Zeugen einer sehr raschen Intensivierung von Hurrikan Delta, der nun ein Hurrikan der Kategorie 4 ist. Seine Auswirkungen auf die Halbinsel Yucatan könnten katastrophale Ausmaße annehmen.