daswetter.com
Samuel Biener

Samuel Biener

Audiovisueller Redakteur und Verleger - 38 artikel

Abschluss in Geografie und Landmanagement im Jahr 2016 und Master in Planung und Management von Naturrisiken im Jahr 2017, beide von der Universität Alicante. Samuel hat eine umfassende Ausbildung in Aspekten der Geographie und der Risiken atmosphärischen Ursprungs, mit Teilnahme an verschiedenen Konferenzen und Veranstaltungen, die von Forschungseinrichtungen oder öffentlichen Einrichtungen organisiert werden.

Seine Liebe zur Meteorologie hängt mit den für den Mittelmeerraum so typischen extremen Wetterereignissen zusammen. Gegenwärtig hat sich Samuel auf das Gebiet der Klimatologie und auf die Verbreitung von Informationen über die Auswirkungen des Klimawandels im Mittelmeerraum spezialisiert. Er verfügt über eine umfangreiche Karriere als Forscher und Multiplikator im Labor für Klimatologie der UA, das dem Interuniversitären Institut für Geographie angegliedert ist. Er war Ausbilder im Kabinett für Naturgeschichte in Madrid, um die meteorologischen Beobachterwettbewerbe der AEMET vorzubereiten. Er arbeitet auch mit verschiedenen lokalen und regionalen Medien zusammen und landete 2019 als audiovisueller Redakteur und Herausgeber bei Meteored.

Er hat als Redner an verschiedenen Konferenzen über Meteorologie und Klimatologie teilgenommen und Artikel in angesehenen nationalen und internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht, wobei er sich auf Aspekte im Zusammenhang mit Geographie, atmosphärischen Risiken und Klimawandel im Mittelmeerraum konzentrierte. Er ist Mitglied der Vereinigung spanischer Geographen und der Südostmeteorologischen Vereinigung.

Artikel von Samuel Biener

Nach dem ex-Hurikan Danielle: Was färbt die Flüsse gruselig schwarz?
Aktuell

Nach dem ex-Hurikan Danielle: Was färbt die Flüsse gruselig schwarz?

In den letzten Stunden haben die heftigen Regenfälle im Zusammenhang mit der ehemaligen Sturmböe Danielle in einigen Gebieten der Iberischen Halbinsel wüste Bilder von schwarz gefärbten Flüssen und Schluchten hinterlassen. Warum ist es zu diesem Phänomen gekommen?

Tragödie: Heftige Gewitter fordern 2 Tote auf Mallorca!
Aktuell

Tragödie: Heftige Gewitter fordern 2 Tote auf Mallorca!

Vor wenigen Stunden wurde die Tragödie in Cala Mesquida (Mallorca) bestätigt: Zwei Touristen, die sich in der Gegend aufhielten, starben, nachdem sie vom Blitz getroffen worden waren. Warum sind der Strand und das Meer bei einem Gewitter so gefährliche Orte?

Unglaublich! Eine Lagune in Spanien wird plötzlich rosa!
Aktuell

Unglaublich! Eine Lagune in Spanien wird plötzlich rosa!

Anwohner und Besucher waren beunruhigt über die drastische Veränderung einer Küstenlagune in der spanischen Provinz Girona, die sich in den letzten Wochen rosa verfärbt hat. Was ist passiert? Hier erklären wir es.

Pyrenäen: Die Gletscher schmelzen dramatisch wegen der Hitze!
Aktuell

Pyrenäen: Die Gletscher schmelzen dramatisch wegen der Hitze!

Die extreme Hitze und Trockenheit dieses Sommers haben in den Pyrenäen schreckliche Bilder hinterlassen: Die Gletscher sind auf ein Minimum gesunken und die Seen Mitte Juli ausgetrocknet. Hier sind einige der eindrucksvollsten Fotos.

350 Hitzetote in Spanien: Jetzt kommt der Hitzesommer zu uns!
Aktuell

350 Hitzetote in Spanien: Jetzt kommt der Hitzesommer zu uns!

Die steigenden Temperaturen lassen auch an diesem Wochenende nicht nach, während sich eine Welle schwerer Waldbrände über die Halbinsel ausbreitet. Es wird geschätzt, dass bereits mehr als 350 Menschen an den Folgen der hohen Temperaturen gestorben sind.

Der geheimnisvolle Nemo Point: Wo befindet er sich?
Aktuell

Der geheimnisvolle Nemo Point: Wo befindet er sich?

Das nächstgelegene Land zu diesem "Pol der Unzugänglichkeit" ist fast 2 700 km entfernt, aber der menschliche Einfluss ist immer noch spürbar. Wo ist er? Was gibt es dort? Wir sagen es Ihnen hier.

Eine Lagune färbt sich plötzlich rosa!
Aktuell

Eine Lagune färbt sich plötzlich rosa!

Diese wunderschöne Küstenlagune im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca machte vor einigen Wochen Einheimische und Touristen gleichermaßen sprachlos - das Wasser färbte sich rosa! Warum geschah dieses Phänomen, und ist es dauerhaft? Das erklären wir hier.

Europa ist grüner als vor einem Jahrhundert, aber...
Aktuell

Europa ist grüner als vor einem Jahrhundert, aber...

Auch wenn oft etwas anderes behauptet wird, hat die Waldmasse des europäischen Kontinents in den letzten Jahrzehnten dramatisch zugenommen, auch wenn es einige Schattenseiten gibt: Wiederaufforstung und Wälder von schlechterer Qualität. Hier erklären wir mehr.

1 2