Teresa Abrantes

Teresa Abrantes

Redakteurin der Trend- und Wissenschaftsnachrichten - 1 artikel

Teresa Abrantes hat einen Abschluss in Physik der Naturwissenschaftlichen Fakultät von Lissabon und war 35 Jahre lang am Portugiesischen Institut für Meer und Atmosphäre, ehemals Institut für Meteorologie, tätig. Sie zog sich 2014 aus dem Institut zurück. Seit 2014 unterrichtet sie Meteorologie am Höheren Institut für Bildung und Wissenschaft im Studiengang Katastrophenschutzingenieurwesen und arbeitet als Meteorologieberaterin für Projekte der Weltbank. Sie nahm an einem Projekt in Pakistan teil und arbeitet an einem Projekt in Mosambik und Angola mit.

19 Jahre lang gehörte sie zu dem Team von Meteorologen, das den Wetterbericht auf zwei portugiesischen Fernsehkanälen präsentierte. Während ihrer gesamten beruflichen Laufbahn am Institut arbeitete sie hauptsächlich auf dem Gebiet der meteorologischen Vorhersage und Wachsamkeit. Sie hatte verschiedene Managementpositionen inne, war Mitglied mehrerer nationaler und internationaler Arbeitsgruppen und war nationale Vertreterin in verschiedenen internationalen Gruppen und Ausschüssen, darunter die Weltorganisation für Meteorologie. Sie ist Mitglied der portugiesischen meteorologischen und geophysikalischen Vereinigung.

Sie nahm an mehreren nationalen und internationalen Konferenzen teil und präsentierte Arbeiten im Zusammenhang mit ihren Spezialgebieten Wettervorhersage, Fernerkundung und meteorologische Unterstützung bei der Bekämpfung von Waldbränden.

Artikel von Teresa Abrantes