Gregor Pittke

Gregor Pittke

Meteorologe - 14 artikel

Gregor Pittke lebt in der pulsierenden Stadt Berlin, wo er auch aufgewachsen ist. Die Welt des Wetters fasziniert ihn seit seiner Kindheit – sei es ein Sommergewitter, ein stürmischer Herbsttag oder eine tief verschneite Landschaft. Kein Wunder also, dass er Meteorologie an der Freien Universität Berlin studierte und mit einem Master of Science abschloss. Während dieser Zeit engagierte er sich als Wetterbeobachter und Synoptiker und verfolgte Wolken, Wetter und atmosphärische Phänomene aus nächster Nähe.

Diese Begeisterung teilt George regelmäßig auf seinen Social Media Kanälen, insbesondere auf Instagram, wo er seine Follower mit atemberaubenden Natur- und Wetteraufnahmen begeistert.

Derzeit arbeitet er als Content Creator und unterstützt Unternehmen und Einzelpersonen dabei, ihre Botschaften über soziale Medien effektiv zu kommunizieren. Seine Motivation zieht er aus seiner Offenheit, Wissbegierde und Kreativität Neuem gegenüber.

In der Natur zu sein, sei es beim Wandern, Tennis oder Beachvolleyball spielen, gehört zu seinen favorisierten Aktivitäten. Es darf aber auch gerne mal ein gutes Buch oder ein spannender Zeitungsartikel sein. Diese Hobbys geben ihm Energie und Inspiration für seine Arbeit.

Artikel von Gregor Pittke

Artboard
Völlig unterkühlt! War's das schon mit dem Sommer in Rheinland-Pfalz und im Saarland?
Vorhersage

Ein wahrer Sommer-Schock ist das was wir gerade an Rhein, Saar und Mosel erleben! Nach einer kurzen Hitzewelle mit über 30°C herrscht nun wieder kühle Ernüchterung. Temperaturen von unter 20 Grad und wiederholte Regenfälle lassen uns derzeit wie im Herbst bibbern. Viele fragen sich zurecht: Werden wir den Sommer dieses Jahr überhaupt noch erleben?