Amanda Balbino

Amanda Balbino

Meteorologin - 2 artikel

Amanda Balbino, Meteorologin mit Abschluss an der Bundesuniversität Itajubá (UNIFEI), arbeitete im Bereich der Agrometeorologie, die sich auf die Auswirkungen der Wetterbedingungen auf den Zyklus der wichtigsten landwirtschaftlichen Kulturen des Landes bezieht.

Neben ihrer Erfahrung als Meteorologin in der Landwirtschaft arbeitete sie an der Planung von landwirtschaftlichen Aktivitäten mit: In der Analyse von historischen meteorologischen Daten und zusätzlich mit der Analyse von lokalen Wettervorhersagen und Klimatrends für mehrere Regionen. Derzeit hat sie eine Sendung im Gemeinderadio von Maria da Fé - MG, in der sie über die Wettervorhersage für die Gemeinde und auch über die für die gesamte südliche Region des Bundesstaates Minas Gerais vorhergesagten Wetterbedingungen spricht.

Ihre Motivation ist der Gesellschaft durch die Meteorologie einen wertvollen Beitrag zu geben und diese entsprechend zu unterstützen.

Artikel von Amanda Balbino

Welche Zukunft hat die Erde? Wissenschaftler schockieren!
Wissenschaft

Welche Zukunft hat die Erde? Wissenschaftler schockieren!

Neue Untersuchungen zeigen, dass die Welt das Ausmaß der Bedrohungen durch den Verlust der Artenvielfalt, die Klimakrise und den ökologischen Exzess noch nicht wirklich verstanden hat. Es ist fünf vor zwölf.

Extrem: Heftige Dürreperioden könnten in den Meeren beginnen!
Wissenschaft

Extrem: Heftige Dürreperioden könnten in den Meeren beginnen!

Die Studie zeigt, dass sich im Ozean Luftmassen mit niedriger Luftfeuchtigkeit bilden und Tausende von Kilometern wandern, ähnlich wie Hurrikane sich verhalten, jedoch mit einem langsameren Tempo. Sie kann kontinentale Gebiete erreichen und negative Auswirkungen haben.