Kalte Nächte in Bayern – Temperaturen weit unter 0°

Die winterlichen Temperaturen halten in Deutschland nun schon mehrere Tage an, nach Silvester kam der merkliche Wintereinbruch. Besonders in der Südhälfte Deutschlands hat der Winter zugeschlagen, vor allem Bayern hat kalte Nächte zu verzeichnen, die Temperaturen liegen weit unter 0° und bewegen sich zeitweise im zweistelligen Bereich.

Kalte Nächte in Bayern – Temperaturen weit unter 0°

München ist eine der betroffenen Städte Deutschlands, hier bibbern die Menschen derzeit. Am heutigen Dienstag werden am Tage nicht mehr als -5°C erwartet, ein Höchstwert im Negativbereich. In der kalten Nacht müssen sich die Bayern besonders warm anziehen, denn die Temperaturen könnten bis auf -14°C zurückgehen.

Ab morgigem Mittwoch werden in München voraussichtlich endlich wieder Plusgrade erreicht, zwar nur 1 bis 2°C über Null, jedoch bedeutet dies schon einen merklichen Unterschied zum Vortag. Am Donnerstag steigen nun auch endlich die Tiefstwerte in München wieder an, den Prognosen nach bewegen sie sich voraussichtlich um den Gefrierpunkt.

Wie geht es mit den Temperaturen in Bayern weiter?

Zum Wochenende hin steigen die Temperaturen in Bayern voraussichtlich wieder an, jedoch hält dies nicht lange an, schon am Sonntag werden die Nächte, den Prognosen nach, wieder eisig kalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.